Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Gentiana verna angulosa in meinem Alpinum 2007 (Frühlingsenzian)

Gentiana verna angulosa in meinem Alpinum 2007 (Frühlingsenzian)

549 21

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Gentiana verna angulosa in meinem Alpinum 2007 (Frühlingsenzian)

Diese im Flachland leichter zu händelnde Varietät dieses schön gefärbten Zwerges hat es mir auch 2008 angetan. Im Jelittosamenkatalog gibt es ein neues Angebot von Gentiane verna angulosa alba. Wenn auch sehr teuer, muß ich dier weiße Variätä natürlich probieren.
Bein Frühlingsenzian wie auch den anderen alpinen Kostbarkeiten mit "Zwergenwuchs" besteht für mich 2008 die eindeutige Zielstellung den Schärfeberich zu erweitern, wenn das auch schwer wird im Makrobereich wie hier. Eigendlich hätte man die linke unscharfe Blüte notfalls auch wegstempeln können aber mit solchen Manipulationen tue ich mich schwer bei Naturobjekten.
Mit einem neuen Stativ, einem Winkelaufsatz und einem Fernauslöser sind erste notwendige Dinge schon neu vorhanden aber noch nicht getestet. Aber in 10 Wochen, wenn die ersten Saxifragen blühen geht es los.!
Leider bin ich von der Weihnachtstagung mit einer sehr üblen Bronchitis zurückgekehrt mit all den feinen Sachen wie massivem Schüttelfrost letzte Nacht usw. Ich erwähne dies nur falls es mit dem Schreiben nicht so klappen sollte, werde es aber trotzdem versuchen.

Kommentare 21

  • Hilde M.H. 30. Dezember 2007, 0:31

    Tolles Foto, und Stunden hab ich im Jelitto-Katalog geschwelgt, danke für die Angabe!
  • Peter Wrobbel 29. Dezember 2007, 16:43

    Herzerfrischend , so etwas zu dieser Jahreszeit
    sehen zu können -tolle Aufnahme !
    Alles gute für 2008 wünscht Peter
  • Siegfried 24. Dezember 2007, 11:09

    Farben und Brillianz sind wunderbar. Ach, würde der Enzian doch bald schon wieder blühen.

    Gruß
    Siegfried
  • Sylvie Meier 24. Dezember 2007, 9:03

    Eine wundervolle Aufnahme mit sehr gutem Schärfeverlauf, gefällt mir sehr:-)
    Liebe Grüsse und gute Besserung, Sylvie
  • Swantje M. 24. Dezember 2007, 0:28

    Blau ist meine Lieblingsfarbe. Das sind hübsche Blümchen. Die Schärfe finde ich auch o.k. Da bin ich immer noch am rumprobieren.
    LG Swantje
  • Helga Blüher 23. Dezember 2007, 19:46

    Hallo Velten, das mit der Schärfeverteilung finde ich ganz in Ordnung. Ich bin nicht der Meinung das bei Makros alles eine Schärfeebene haben muss. Ganz im Gegenteil so wirkt es viel lebendiger und räumlicher.
    So und jetzt wünsche ich dir noch ein schönes besinnliches Weihnachtsfest und gute Besserung.
    LG Helga
  • Kalmia 23. Dezember 2007, 18:59

    Velten - Du mußt nun wirklich nicht mit Schüttelfrost Anmerkungen schreiben!
    Tolle Aufnahme von unschlagbarem Blau!
    Gute Besserung!
    LG, Karin
  • Micha Berger - Foto 23. Dezember 2007, 15:24

    ....welch erfrischende farbe an dem tristen, grauen nachmittag.... :-)))
    wünsche dir erst mal schnelle und gute besserung, damit es dann auch mit dem weihnachtsmann klappt...
    lg micha
  • Werner Bartsch 23. Dezember 2007, 14:04

    ich wollte, er blühte schon wieder .....
    dir gute besserung und schöne, besinnliche tage !
    lg. werner
  • Margit Rath 23. Dezember 2007, 13:56

    Lieber Velton.
    Danke für dieses wunderschöne BLAU und überhaupt für alle deine Photos. Sie haben mir so viel Freude gebracht.
    Werde bald gesund,- steck deine liebe Frau nicht an und verbringt frohe Festtage. Herzlichst grüßt Margit
  • Karin Gregan 23. Dezember 2007, 13:26

    Lieber Velten, ich wünsche Dir Gute Besserung und Deiner Frau, daß sie sich nicht ansteckt. Schließlich habt Ihr einen Skiurlaub nach Bayern vor Euch! Sind diese Blümchen nicht auch Heilpflanzen? LG Karin
  • Andenmatten Bernhard 23. Dezember 2007, 11:57

    Guten Tag
    Fast täglich schaue ich die Fotos meiner Kollegen an.Muss schon sagen, dass du sehr aktiv im LC mîtarbeitest. Wunderbar dieser Frühlingsenzian.
    Wünsche dir gute Besserung und frohe und gesegnete Weihnachten.
    LC Bernhard
  • Gert Kleinsteuber 23. Dezember 2007, 11:43

    Joh, der Fokus sitzt genau dort, wo er hingehört.
    Klasse Aufnahme auch auf die Ausleuchtung bezogen.

    Gruß Gert
  • Doris Thiemann 23. Dezember 2007, 11:33

    Wunderbar ... diese verschiedenen Blautöne.
    Auch den Schärfeverlauf hast du klasse hinbekommen.
    Ich habe in den Alpen schon viele verschiedene Arten dieser Spezies gesehen und fotografiert und freue mich immer, wenn ich wieder eine neue entdecke ... auch wenn es in der FC ist.
    LG Doris
  • Kevin Ba. 23. Dezember 2007, 11:02

    Gerade das Spiel mit Schärfe/Unschärfe macht den Reiz der Fotografie aus...mache ja nicht den Fehler alles scharf abbilden zu wollen! Es gibt Fotografen die bewusst die Schärfeebene knapp halten indem sie eine möglichst grosse Blendenöffnung wählen (z.B. Blende 3.5) bei relativ langer Brennweite (Makro 180mm). Genau diese Spielerei zeichnet gute Fotografen aus!

    Ich finde diese Aufnahme absolut gelungen!

    Gruss Konrad