Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Durchs Teleobjektiv gesehen

Bei mittlerer Wasserführung des Rheins stürzen 373 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Felsen des Schaffhausener Wasserfalls.

Kommentare 33

  • lulu 9. Oktober 2012, 13:07

    spektakuläre aufnahme mit all den tropfen und spritzern: ich bin versucht, den regenschirm aufzuspannen. ganz grosses kompliment.
    lg - lulu
  • Fotofroggy 9. Oktober 2012, 10:03

    Das zeigt die Macht des Wassers.Es gibt ein Lied mit dem Refrain:Weiches Wasser bricht den Stein. Sehr schön!
  • gre. 7. Oktober 2009, 10:00

    diese wassermassen faszinieren doch immer wieder.
    ganz toll.!
  • Robert Nöltner 7. Oktober 2009, 7:28

    Das sieht gewaltig aus. Sehr gut gefällt mir hier auch das Licht-Schatten-Spiel
    LG Robby
  • Andreas Bothe 7. Oktober 2009, 6:26

    Das sind ja gewaltige Mengen, das hätte ich nicht gedacht!

    Toller Eindruck, den dein Foto hinterlässt. Die Wassergewalten pur!

    Andreas
  • Franz Sklenak 6. Oktober 2009, 17:58

    Wirkt gigantisch dieses sprudelnde Inferno. Wenn ich dieses Bild betrachte könnte man nicht meinen, dass Zurzeit akuter Wassermangel herrscht.
    Lieben Gruss
    Franz
  • HamburgerDeern54 6. Oktober 2009, 14:41

    Da sprudelt und zischt es... ich kann es fast bis nach Hamburg hören... Sehr feine Aufnahme in bester Qualität.
    LG, Ursula
  • Claudio Micheli 6. Oktober 2009, 13:26

    Grandiosa e molto affascinante!
    Bella, bella.
    Ciao
  • Peter Drack 6. Oktober 2009, 12:42

    Fantastisches Foto Walter.
    Obwohl der Rhein Niedrigwasser hat, ist am Rheinfall davon nichts zu merken.
    LG Peter :-)
  • ...klee 6. Oktober 2009, 10:16

    Die Kraft des Wassers ist hier sehr schön eingefangen.
    ...klee
  • Dirk Steinis 5. Oktober 2009, 22:40

    super Qualität, total verdichtete Wassergewalt durch die Wirkung des Tele. Klasse, vor allem wegen der Licht-Schattenvariationen und dem strudelnden Wasser unten.
    liebe Grüße
    dirk
  • Regina Hermes 5. Oktober 2009, 22:14

    absolut echt und gewaltig diese Wassermassen... tolle Wasserkraftaufnahme
    lg Regina
  • Silvia O. A. 5. Oktober 2009, 22:07

    Toll, wie die Wassermassen im Licht aufschäumen. Klasse eingefangen!
    LG, Silvia
  • Karola Schreiner 5. Oktober 2009, 21:18

    ja, das gefällt mir gut
    ich mag die Naturgewalten
    LG von Karola
  • Belllla 5. Oktober 2009, 21:15

    wie das wasser tost und schäumt, einfach toll das foto. lg anette