Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
. . die Zeit vergeht . .

. . die Zeit vergeht . .

638 14

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . die Zeit vergeht . .

. . so schnell, dass uns kaum die Zeit bleibt darüber nachzudenken, . . damit dies nicht geschehen mag, pflegen wir Traditionen, . .
. . eine dieser besteht darin so um den 15. November zu einem Martiniganslessen aufzubrechen, . .
. . diesmal erfüllten wir unser Trachten im Gasthaus Scheiterer in Enzersfeld, Niederösterreich, . .
. . gesittet und gut bekocht haben wir so dem Namenstag des hl. Leopold von Österreich unsere Gedanken gewidmet, . .
. . na ja, etwas an freien Gedanken galt nicht nur dem Namenspatron von Niederösterreich, sondern auch dem knusprigen Gansl, . . ;-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Leopold_I._%28%C3%96sterreich%29 http://de.wikipedia.org/wiki/Martinstag

Herzlichst Helmut

Kommentare 14

  • picture-e GALLERY70 10. Dezember 2013, 22:18

    Wo es gute Essen gibt, da lass Dich ruhig nieder. Schlechte Köche haben keine Gäste. Vorweihnachtliche Grüsse aus Münster von: picture-e GALLERY70
    ...............................................................
  • Micha Berger - Foto 19. November 2013, 8:40

    ...da bekommt man ja schon gleich nach dem frühstück lust auf mehr :-))
    lecker,lecker,lecker..
    lg micha
  • Gabi Eigner 17. November 2013, 17:25

    Ich hoffe, es hat geschmeckt. :-)
    LG Gabi
  • Trautel R. 13. November 2013, 13:04

    ich finde es gut, dass ihr an den alten brauch gedacht habt. und wie es ausschaut, habt ihr auch das entsprechende lokal euch dazu ausgesucht.
    lg trautel
  • FlugWerk 12. November 2013, 6:29

    Stimmt, über die Schnelligkeit der Zeit hab ich gestern auch nachgedacht,...Zeit vergeht ja auch im Fluge...:-)) Eine schöne Info, gut verpackt.LG Tina
  • Wolfgang Weninger 11. November 2013, 20:38

    meinetwegen muss heuer keine Gans ihr Leben lassen ... das fetteste Fleisch stammt zur Zeit vom Kürbis *g*
    Servus, Wolfgang
  • Ingeborg K 11. November 2013, 19:29

    Die Gans schmeckt auch noch an einem anderen Tag. Wenn alle zum Gansessen laufen, sind die schönen Plätze meist weg. Ich verschiebe es auf die nächste Woche.
    LG Ingeborg
  • J. Und J. Mehwald 11. November 2013, 17:11

    Die Sektion sagt schon alles.
    HG von Jutta und Jürgen.
  • Antonio Spiller 11. November 2013, 17:07

    Guten Appetit! Nette Tradition.
    LG Antonio
  • Karl H 11. November 2013, 13:13

    Ich hab auch schon 2 hinter mir ... :-)

    lg Karl
  • Sylvia Schulz 11. November 2013, 12:27

    ich habe die Martinsgans schon vorgezogen auf gestern, uns war einfach so. Aber Euch einen guten Appetit
    LG Sylvia
  • Heinrich Brendel 11. November 2013, 12:11

    Feine Gerichte, die Karte kann man durchessen
    günstige Preise, aber mit der Fahrt von hier aus, macht das Essen keinen Schmaus.
    LG
  • Otto Krb 11. November 2013, 12:07

    Du hast recht getan... einmal im Jahr ist keinmal... und alte Traditionen sollen gepflegt werden! Die Speisekarte zeigt überdies, dass gut nicht gleich teuer sein muss...
    Herzlichst, Otto
  • Marie Laqua 11. November 2013, 11:40

    1x im Jahr ein Gänslein zu Mehreren soll schon in Ordnung sein ..... obwohl ich darauf aus Freundschaft zum Federvieh verzichte ... und es ist Verzicht : denn gekonnt zubereitet, wie bei uns zu Haus in alten Zeiten an Weihnachten sind sie wirklich eine grosse Genuss-Wonne ... und du hast Recht Bräuche und Traditionen verankern das Leben auf sicherem Grund wo alles ständig im Fluss ist !

    lg Marie

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner 2013/11
Klicks 638
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz