Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Dactylorhiza majalis - Breitblättrige Orchis die sich seit Jahren...

Dactylorhiza majalis - Breitblättrige Orchis die sich seit Jahren...

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Dactylorhiza majalis - Breitblättrige Orchis die sich seit Jahren...

...zu einem sehr stabilen großen Horst entwickelt hat, obwohl sie an einer "unmöglichen Stelle" jenseits von nassem moorigen, torfigem Boden steht.
Entstanden ist das seinerzeit mal neben der Garteneisenbahn, die jetzt in einigem Metern Entfernung fährt.
Alles was ich der Orchis an gutem tuen kann ist sie jeden Tag zu gießen.
Vermehrt hat sie sich auch im saueren Biotop, wächst aber dort im Schneckentempo...

Aufnahmedaten:
Canon EOS 60 D
Canon EF-S 17-55 f.2,8 IS USM
f. 22.O (die kleinste Blende des Obkjektives)
ISO 1600
28 mm
Freihand 14.05. 7.46 Uhr

Also heute Morgen kurz nach dem füttern aufgenommen.
Ich wünsch allen noch einen schönen Abend

Kommentare 9

  • sumsum5 25. Juni 2014, 20:53

    Du bist ein Gartenliebhaber ,denke ich .Sieht ja sehr schön aus ,was man hier sieht .
    LG Sumsum5
  • Helga Blüher 17. Mai 2014, 18:51

    Ihr scheint es offenbar an diesen Standpunkt richtig gut zu gefallen. Ein echtes Prachtexemplar auf das du mit recht stolz sein kannst.
    LG Helga
  • Joachim Kretschmer 16. Mai 2014, 19:02

    . . sehr schön ist die Gestaltung Eures Gartens, gefällt mir sehr gut . . . besonders die geheimen Foto-"Ecken", von denen aus Du die kleinen Flieger fotografisch einfängst . . . klasse . . .
    Viele Grüße, Joachim.
  • Klaus Sanwald 15. Mai 2014, 11:15

    Sehr schöne Aufnahme von der Gruppe, Dieser Ausschnitt lässt erahnen, was für Schätze in deinem Garten zu finden sind.
    LG Klaus
  • babsy44 14. Mai 2014, 23:47

    Sie braucht wahrscheinlich Deinen Zuspruch und die liebevolle Pflege. Hochachtung vor der Pflanze, die sich auch in diesem Milieu behauptet. Fein in Szene gesetzt.
    LG Barbara
  • Karina M. 14. Mai 2014, 23:24

    eine sehr interessante Pflanze und Danke für die Beschreibung. Hätte sie nicht so mittig gesetzt
    LG Karina
  • Werner Bartsch 14. Mai 2014, 21:57

    ein besonders attraktiver standort deines gartenschatzes !
    lg .werner
  • Lemberger 14. Mai 2014, 21:50

    das ist wirklich ein prächtiger horst mit dem geworden. so viel gutes bekommen sie bei mir nicht. aber auch bei mir vermehren sie sich- und vor allem habe ich im ganzen garten, selbst im rasen viele kleine ableger. könnte damit wirklich auf den handel gehen.
    ist aber schon was besonderes und eine freude sie im garten zu haben!
    lg mh
  • RMFoto 14. Mai 2014, 21:30

    Du mußt Euch ja ein Pradies geschaffen haben, was beweißt das auch Pflanzen eine Seele haben ( wohl im weiterem Sinne)

    LG Roland