Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Antilope Creek Canyon

Antilope Creek Canyon

840 13

Alfred Schestak


Free Mitglied, Innsbruck

Antilope Creek Canyon

Meiner Meinung nach eines der beeindruckendsten Naturerlebnisse der USA (Nähe Lake Powell).

Kommentare 13

  • Gabi E. Reichert 20. August 2001, 13:26

    Ah, diese Slot Canyons! Ich bekommen Gänsehaut bei Deinem Bild.
    Wie lange warst Du drin? Uns hat es vor einem Jahr so beeindruckt, daß wir die Welt nun mit anderen Augen sehen. Echt!
    Viele liebe Grüße von Gabi
  • Sabine Becker 12. August 2001, 1:15

    Es ist und bleibt einfach der schönste Platz der Welt!
    Man vergißt Zeit und Raum!
    Du hattest wirklich Glück mit dem Licht!
  • Ingrid Mittelstaedt 11. August 2001, 12:59

    Super Foto - alles andere ist ja schon mal wieder gesagt.

    Gruß Ingrid
  • Alfred Schestak 11. August 2001, 8:50

    zu Euren Fragen:
    es gab kein Gedränge, die überwiegende Zeit waren wir nur zu 2., da kann man sich aus dem Weg gehen.
    fotografiert habe ich mit Fuji Sensia 100
    interessant ist die Zeit von ca 10:30 bis 14:30, da hier der Canyon am meisten von der Sonne hat
  • Roland Zumbühl 11. August 2001, 8:47

    Ja, die Ausleuchtung dieses von Dir gut gewählten Ausschnitts spricht mich an. Meine Augen gleiten den ausgeschliffenen Felsen entlang und geniessen diese Farbtöne. Mir gefällt, dass zu sehen ist, wo das Licht einfällt.
  • Jörg Rosenkranz 10. August 2001, 23:54

    Die Farben sind super! Zu welcher Zeit warst Du im Canyon und hast Du Negativ- oder Diafilm verwendet? Ich habe dort Dias gemacht und hatte ziemliche Probleme mit dem hohen Kontrast.
  • Markus Von Gruchalla 10. August 2001, 23:34

    ... mit Sicherheit eines der besten Antilope-Fotos hier in der FC, vor allem durch die perfekte (!!!!), bestimmt nicht einfache, Belichtung. Die Farbe des Rahmens lenkt leider von den grandiosen Farben des Motivs ab, ein schwarzer oder weisser Rahmen (ich bin kein Rahmengegener !)würde mir hier besser gefallen. Gruß, Markus
  • Andreas Hilbig 10. August 2001, 21:41

    Sehr schön, die ausgewogene Belichtung, nix abgesoffen und kein weißer Klops ohne Zeichnung im Bild (sorry Phillip).
    Aber der Rahmen, warum denn das?
    Gruß Andreas
  • Christian Brünig 10. August 2001, 21:20

    Muss man bei diesem Motiv eigentlich lange Schlange stehen?
  • Philipp Schneider 10. August 2001, 20:22

    Zwar schon millionenfach fotografiert, aber immer wieder schoen. By the way: Ein kleiner "Sonnenklecks" auf dem Boden erzeugt auf den Antelope Canyon Bildern immer einen super Blickfang. Allerdings muss man halt den richtigen Moment abpassen.
    Wie auch immer: Tolles Bild!
    Philipp
  • Stefan Nagy 10. August 2001, 19:51

    Hallo Alfred,
    Deine Reisefotos sind ein Wahnsinn, bin jetzt ein paar Tage im Waldviertel, hoffentlich find ich auch was schönes zum fotografieren.

    Grüße
    Stefan
  • Wolfgang (alias Lazyman) 10. August 2001, 19:45

    schön festgehalten, klasse

    >Meiner Meinung nach eines der beeindruckendsten Naturerlebnisse der USA

    das glaube ich Dir

    aber der Rahmen stört

    Gruß Wolfgang
  • Maik Schulze 10. August 2001, 19:44

    hallo,

    die farbe rot in vollendung, da kann selbst meine rote teekanne nicht mithalten

    maik

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 840
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz