Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Achalm, links im Bild

Die Achalm ist kein ehemaliger Vulkan, sondern ein Zeugenberg d. h. sie zeugt davon, dass sie früher einmal Teil der Schwäb. Alb war.
„Der Zahn der Zeit“ (Spaltenfrost, kohlensäurehaltiges Wasser, Wärme, Kälte usw.) hat sie im Laufe von Jahrmillionen von der Alb getrennt.

Kommentare 19

  • Gerlinde Weninger 14. August 2010, 22:09

    Feiner Bildaufbau und die Wolkenstimmung ist der Hingucker!
    liegrü die gerlinde
  • gre. 11. August 2010, 19:51

    ein fantastisches licht und so viel schönes grün
    machen deine aufnahme zu etwas ganz besonderem !
  • la lune63 11. August 2010, 19:11

    Very impressive, well done.
    Albert.
  • K.-H.Schulz 11. August 2010, 11:17

    Hallo!
    Eine gelungene Aufnahme mit Weitblick.
    LG:karl-Heinz
  • Bernard64 11. August 2010, 9:48

    Bestechend, klasse Schärfe!
    IG Bernard
  • CrazyHorse 11. August 2010, 8:12

    Sehr schöner Ausblick! Es gibt ja einige von den sogenannten Zeugenberge an der Schwäbischen Alb...
  • Robert Nöltner 11. August 2010, 8:01

    Hervorragend hast du die Struktur der Wolken herausgearbeitet. Auch das Spiel mit dem Licht gefällt mir.
    LG Robby
  • Reinhard L. 10. August 2010, 23:42

    Das ist ja eine enorme Weitsicht und das Ganze wirkt auf mich wie ein Landschaftsgemälde.

    LG Reinhard
  • Cécile Fischer 10. August 2010, 22:52

    Dieses herrliche Wolkenschauspiel, über der prachtvollen Landschaft, begeistert mich sehr. Eine exzellente Aufnahme!
    Liebe Grüsse,
    Cécile
  • pts 10. August 2010, 21:47

    ein weiter Blick ins Land, das sieht einfach Phänomenal aus,
    sehr beeindruckend !Die Wolken zeigen ihr Kraft und Gewalt,
    stell Dir vor, sie öffnen ihre Schleusen. (na ja, Du wohnst ja
    nicht in Sachsen) !
    Tschüssing Walter, möchst auch am Zeugenberg wohnen ? Grins !
    peter
  • Wolfgang Rupprecht 10. August 2010, 21:36

    Es gefällt mir, wie du den Gebirgszug in die Landschaft hineinwachsen lässt. Mit den ausgeprägten Wolken sieht das Ganze sehr malerisch aus.
    VG
    Wolfgang
  • Wolfgang Keller 10. August 2010, 21:29

    Ein gewaltiges Foto, voller Farbe und Kontrast. Ausgezeichnet!
  • Lothar Pilgenröder 10. August 2010, 21:13

    Bei diesem Foto hast Du die Achalm nicht im Mittelpunkt des Bildes positioniert sondern links an den Rand geschoben. Dennoch prägt und bestimmt sie auch in dieser Position die Szene. Zudem wird bei dieser Perspektive ihre Entstehungsgeschichte, die Du sehr gut und einprägsam erklärt hast, auch optisch leicht nachvollziehbar - und wer ein bisschen weiterdenkt und abstrahiert, kommt möglicherweise beim Betrachten Deines Fotos obendrein zu dem nicht ganz falschen Schluss, dass Trennung nicht immer und unbedingt ein schlechter Vorgang ist, sondern manchmal auch vom Himmel (in Deinem Foto sensationell schön dargestellt) bewirkt ist.
    Viele Grüße von Lothar
  • britt-marie 10. August 2010, 19:50

    sagenhaft... die weitsicht!!
    lg beba
  • Martina Bie. 10. August 2010, 19:22

    Ausgeprägte Wolkenformationen schmücken den Himmel über den Bergen. Bei denen gefällt mir besonders die diagonale Anordnung in deinem Bild, so dass insgesamt wieder ein schöner landschaftlicher Überblick entstand.
    LG Martina