Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
490 25

Zum Weinen

...ist der so genannte Frühling in diesem Jahr.

Ipheion uniflorum

Kommentare 25

  • Marlis E. 15. Mai 2012, 17:08

    Den Blumen bekommt der Regen, die Kälte weniger. Die Blüten sehen aber sehr standhaft aus.
    LG Marlis
  • Günter Nau 5. Mai 2012, 19:16

    Da muß ich Dir recht geben. Aber Deine Blüten sind es gar nicht.
    Grüße Günter
  • Thor Schulze 4. Mai 2012, 19:21

    Ein wunderschönes Foto! Inzwischen ist der Frühling ja viel schöner geworden, oder?
    lg Thorsten.
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 3. Mai 2012, 15:21

    Wunderschön kommen die zarten Blütchen zur Wirkung. Schärfeverlauf, Farben und besonders das Licht gefallen mir gut.
    LG Heike
  • Gisela57 3. Mai 2012, 15:16

    . . . und der Frühlingsstern weint gleich mit. :-)
    Leider macht sich der Frühling rar; hoffentlich handelt er nach dem Motto "gut Ding, will Weile haben".
    Tolle Bildaufteilung; vor dem dunklen HG kommen die Blüten sehr gut zur Wirkung und die Tränen machen sie besonders reizvoll.
    LG Gisela
  • Marianne Th 1. Mai 2012, 14:32

    Der dunkle Hintergrund und die"Tränen" lassen deine Milchsterne wirken, sehr fein belichtet ist dir da ein zauberhaftes Bild gelungen.
    Last not least, Regen bringt Segen.
    Und als Gärtnerin mag ich das Wachswetter, nur das
    Unkraut könnte mal eine Pause machen...lach.
    LG marianne th
  • Mary Sch 30. April 2012, 16:22

    Wir wollen hoffen, daß wir nicht weiter weinen müssen und das 2012 noch schöne Tage bringt.
    Bis jetzt kann ich Dir allerdings nur Recht geben.
    LG Mary
  • Dagmar Gernt 28. April 2012, 9:56

    Der Mai wird super. Muss er ja nach diesem April.
    Aber ein bezaubernd schönes Bild hast Du ja doch noch machen können.
    LG
  • Jurzburg 27. April 2012, 21:42

    Nicht traurig sein, er sammelt nur seine Kräfte für einen herrlichen Sommer!
    Feines Blümchenfoto!
    Barbara
  • Gerhard Kupfner 27. April 2012, 18:40

    Wie recht Du hast.-
    Aber jetzt kommt die Sonne
    LG
    Gerhard
  • Elske Kalolo -Strecker- 27. April 2012, 18:28

    recht hast Du aber vielleicht kommt er ja noch in Schwung, die zauberhaften Blüten lassen jedenfalls Hoffnung aufkommen.
    lieben Gruß, Elske
  • Josef Schließmann 27. April 2012, 12:08

    Aber dein Bild ist wirklich bezaubernd und das Wetter soll jetzt auch besser werden.

    LG Josef
  • Pauline P. 27. April 2012, 10:37

    Ja, leider. Es blüht so verschwenderisch in den Gärten, und man hat so wenig davon. Es wird Zeit für Sonne und ein bisschen Wärme, damit wir viel draußen sein können.

    Dein Foto gefällt mir trotzdem sehr.

    Liebe Grüße
    Martina
  • wfl 27. April 2012, 8:28

    Ein sehr schönes Blumenfoto, die Farben gefallen mir sehr gut.
    vg Wilfried
  • Kalmia 27. April 2012, 7:50

    Also - ich finde ihn schön!
    Und Dein Foto auch!
    LG, Karin