589 20

Klaus Kieslich


Premium (World), Potsdam

Viererbande

Zur zeit machen es die Biber einem verdammt schwer sie zufinden und dann auch noch zu fotografieren.Immer ist man am falschen Ort und wartet auf die Tiere.Wenn man sich dann endlich entschließt sie zu suchen,muß ein Revier von ca 5km Länge abgesucht werden.Findet man dann mal einen Biber,is es meistens schon so dunkel,das keine Aufnahmen mehr gemacht werden können und ja,auch zum Beobachten ist es dann schon zu dunkel.Meistens geb ich dann von selber auf und hoffe ,wenn das Wetter es erlaubt, auf den nächsten Tag

Aus aktuellem Anlaß: Siehe Link
Aus aktuellem Anlaß: Siehe Link
Klaus Kieslich

Kommentare 20