Aus aktuellem Anlaß: Siehe Link

Aus aktuellem Anlaß: Siehe Link

893 33

Klaus Kieslich


Premium (World), Potsdam

Kommentare 33

  • ClaudiaPuchta 12. Juli 2016, 18:45

    so schön! Wissen die denn nicht, dass Biber reine Vegetarier sind und abhauen, sobald die kleinste Störung da ist??? Vermutlich hat da erst mal ein Mensch was falsch gemacht....
    Wenn ich die Biber fotografiere, halte ich sogar die Luft an, wenn ich nah dran bin, sonst sind die erst mal für en Stunde weg!
    LG Claudia
  • Christa Daum 11. Juli 2016, 6:39

    Auch dieses Foto ist spitzenklasse!!! LG Christa....
    Oh Gott ich mag den Artikel gar nicht lesen! Jetzt geht's den armen Tieren an den Kragen! Wie traurig!

    Lieber Klaus, mit Deinen Bildern zeigst Du die Lebensweise der Tiere. Du solltest aufklären!
  • Heinrich Wittmeier 10. Juli 2016, 20:04

    ich bin erschüttert! nicht weil da ein nachtschwärmer von einem grossen tier gebissen wurde, sondern dass so ein banaler vorfall so breit getreten wird.
    Klaus, pass blos auf, dass du nicht auch noch von so einem untier zerfleischt wirst!!!!!!
    l.g. Heinrich
  • Trautel R. 10. Juli 2016, 16:49

    ich glaube es auch nicht so ganz.
    mach' weiter mit deinen bibermotiven.
    lg trautel
  • wieland.kl 10. Juli 2016, 16:27

    Wieder ein absoluter Schwachsinn - hier rennen die Biber auch mit Knochen im Haar und Messer zwischen den Zähnen rum - in Bayern haben die das auch mal versucht und dann hat es sich als Ente rausgestellt - hört sich auch vom Lebensraum eher nach einem Nutria an, wenn es denn so war - das Bild ist super!!!

    Wieland
  • Harald. Brede 10. Juli 2016, 16:07

    Kein Respekt vorm Alter, die haben nur ihre Dämme im Kopf. Klasse.
    Gruß, Harald
  • Conny 11 10. Juli 2016, 11:14

    Das schlägt wieder Wellen..... Er soll nachts im Bett bleiben :-)
    LG Conny
  • Lila 10. Juli 2016, 0:09

    wers glaubt ... wer weiss wo der unterwegs war ... und überhaupt .... was will er Nachts draußen auf dem Feld in gannz Deutschland gibt es auch andere Tiere die Beißen !!!!!!!!
    L.G. Lila
  • KM-FOTO 9. Juli 2016, 22:51

    Das gibt wieder Wasser auf die Mühlen der Biberhasser ... !
    Liebe Grüße Kathi!!
  • Schank Vital 9. Juli 2016, 20:23

    Schön "Deine Biber"
    LG Vit
  • Laufmann-ml194 9. Juli 2016, 20:22

    hm ....
    ist das eine Zeitungsente?
    bei Bild wäre ich sehr sehr vorsichtig zum Glauben
    eigentlich flüchten Biber
    da muss mehreres zusammen gekommen sein
    ....
    im Fußball würde man dieses Treffen Rudelbildung nennen
    :-)
    vfg Markus194
  • KleineBaerin 9. Juli 2016, 19:48

    Ein sehr schönes Foto mit der Biber-Familie ist Dir hier gelungen. Deine Ausduer und Geduld ist immer wieder beeindruckend.
    LG Ursula
  • Kees Koomans 9. Juli 2016, 19:46

    Prima erwischt! Gefällt mir!
    LG Kees.
  • Lorenz Peter 9. Juli 2016, 14:41

    Nun Klaus,
    vermutlich stimmt es, aber Dein Foto ist deswegen doch ein genaueres Ansehen wert. Es ist Super.
    Gruß Peter
  • Hans-Peter Möller 9. Juli 2016, 14:08

    Habe auch von dem Biss in die Wade gehört. Wie kann man auch nachts am Grabenrand die Tiere aufschrecken. Hier hast Du wohl eine ganze Familie erwischt, Klaus.
    Gruß HaPe