12.553 5

Siegi Auer


kostenloses Benutzerkonto

the pain ...


... of separation

Kommentare 5

  • Clau.Dia´s 23. Januar 2021, 12:09

    Dieses gebogene Metallstück, das eine größere und andere Schärfe besitzt als der Rest des Bildes fällt sofort schmerzhaft störend ins Auge. Auch ohne ihn wäre/ist die Trennung und der Schmerz (hausptsächlich durch den Gesichtsausdruck des Kindes ) spürbar.
    Zudem wirkt es für mich so als sei das eine Szene im dunklen Wald, mystisch, verschwommen, irreal. - Wirklich sehr vielschichtig, was du da komponiert hast, Siegi!
  • mme. sans-importance 30. Dezember 2020, 21:19

    Nachempfinden kann das nur, wer es selber (er)lebt - sehr stark im Bild dargestellt.
    Pfüa'di und bleib gesund
    Miri
  • yogati 30. Dezember 2020, 18:23

    In Erwartung der Rückkehr steht das Mädchen da und wir, haben wir uns von unserem inneren Kind getrennt und sind  "full of pain“?

    Bai Ati
  • Davina02 30. Dezember 2020, 10:21

    Eine Fotoarbeit mit sehr viel Gefühl, der Blick des Mädchens spricht Bände!
    LG Angela
  • Marina Luise 29. Dezember 2020, 20:57

    Das ist eine symbolhaft angelegte Szene und sie tut weh!
    Die Augen des kleinen Mâdchens und die geschlossenen Augen der Frau - und sie scharf trennend der Metallstab!