Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Sehnsucht nach Meeeeer....

Sehnsucht nach Meeeeer....

22.601 86

Sehnsucht nach Meeeeer....

Letzte Woche abends am Strand von Domburg/ Zeeland....

Wer mag, kann mir mal seine aktuelle Sichtweise zur FC schreiben, als Anmerkung oder Fotomail.
Würde mich freuen, da ich heute nicht mehr ganz so oft hier bin und die FC immer mein fotografisches zu Hause war.

Kommentare 86

  • Klaus Ruehl 30. März 2019, 15:50

    Ein sehr gelungene einladende Aufnahme präsentierst Du da.
    Die natürlichen Farben und die Lichtstimmung gefallen mir besonders.
    Die Gegenlichtsituation hast du topp gemeistert.
    Die Bearbeitung ist  professionell.
    Gruß Klaus
  • Hans Goepel Photography 30. März 2019, 14:02

    Zauberhaft
  • Blula 23. November 2018, 13:50

    Das Bild gefällt mir zuallererst mal wegen der so gelungenen Aufteilung. Du hast dem schönen Wolkenhimmel viel Raum gelassen. Auch deshalb bekommt dieses Foto so eine feine Tiefe. Der Sonnenstern, die Vögel, die weit oben ihre Kreise ziehen.....auch das sind zusätzliche Hingucker.
    VG Ursula
  • Klaus Ruehl 12. November 2018, 22:39

    Ein herrlich schönes Bild.
    Klasse gesehen und gut festgehalten und umgesetzt.
    Ich fühl nach längerem Betrachten an den Strand versetzt.
    Das gefällt mir.
    Gruß Klaus
  • Mirjam Burer 8. Oktober 2018, 11:54

    Fantastisch Kalli..! Beëindruckend! Und nicht weit von uns.... :-)
    lg, Mirjam
  • Günter Graph 4. September 2018, 18:30

    Da stimmt es bis ins kleinste Detail.

    Liebe Grüße...... Günter
  • kimiyo 29. August 2018, 21:38

    Die Sonne, das Meer und einsamer Sandstrand was braucht ein Mensch mehr, um das Gefühl von Glück und Friede zu erhaschen. Dies ist die Interpretation dieses Bildes in meiner Weise. VG Kimiyo
  • Silkepixel 20. August 2018, 17:51

    Das ist so malerisch, ein echter Küstentraum :-)
    Wundervoll in diesem Gegenlicht aufgenommen und die Möwe ist der Blickfang.

    LG Silke
  • Robert Malek 20. August 2018, 14:19

    Ein Bild das Urlaubsstimmung hervorruft, da spürt man die Sonne im Gesicht und die Meeresbrise. Klasse Foto+++
    LG Robert
  • Digipit27 5. August 2018, 12:04

    Das Bild sieht klasse aus, fein mit der Sonne im Wolkenloch.
    Ja, die FC baut leider ab. Erscheckend finde ich eigentlich die Anzahl der Klicks, wo man zu besten Zeiten am ersten Tag schon 200 hatte, sind es heute oft nach einem Monat noch keine 100. Mit den Anmerkungen war es ja schon immer so, schreibt man selber nicht, bekommt man auch nichts. Viel hat aber auch das Voting kaputt gemacht, dort sind viele vergrätzt worden. Und ich meine damit nicht kritische und negative Beurteilungen, sondern die vielen unterirdischen bis hin zu beleidigenden Kommentare. Da fällt mit spontan "Schilcher" ein, einer der schlimmsten seiner Zunft, aber leider nicht der Einzige.
    Ich hoffe aber dennoch, dass der Eine oder Andere wieder zurückfindet, denn auf den Facebook-Zug möchte ich nicht aufspringen.
    Schade finde ich aber auch, das Viele nicht mit kritischen Kommentaren umgehen können. Mir ist ein kritischer Kommentar zu meinem Bild lieber, als ein "Super", was nicht ehrlich gemeint ist. Nur durch Kritik verbessert man sich.
    LG Peter
    • Karl-Heinz Althaus 5. August 2018, 12:45

      Danke dir Peter. Ich stimme dir in allen Punkten zu. Mit den Klicks mache ich die gleiche Erfahrung. Es zeigt, dass zum einen viele hier verschwunden sind und zum anderen kaum noch Leute von außen hier rein schauen. Auch mit dem Voting habe ich die von dir beschriebene Erfahrung immer wieder gemacht. Hier hätte die FC bereits in frühen Jahren einschreiten und die ganz speziellen "Kritiker" sperren müssen. Man musste echt ein dickes Fell haben, auf die persönlichen und unsachlichen Beleidigungen nicht zu reagieren. Viele haben dann entnervt ihre Bilder gelöscht oder der FC ganz den Rücken gekehrt. Zu deinem letzten Punkt: nicht jeder stellt hier ein Bild ein, um sich zu verbessern oder verbessern zu lassen. Ich kannte auch Leute, die in einer schweren Lebenssituation waren und sich einfach nur mitteilen oder über Bilder in Kontakt sein wollten. Ich denke da auch an einen Fotofreund, der Krebs hatte und nur noch ein paar Wochen zu leben. Wenn man dann kritisiert, dass das Bild rauscht oder kippt, dann fällt mir nichts mehr ein. Man sollte immer auch versuchen wahrzunehmen, was mit einem Bild zum Ausdruck gebracht werden soll. Ich gebe dir aber auch recht, dass ein "Super" oder "Genial" fast immer der falsche Kommentar ist.
    • Digipit27 5. August 2018, 13:10

      Schön, dass Du es ähnlich siehst. Gut, im speziellen Fall einer schwierigen Lebenssituation, ist ein kritischer Umgang nicht angebracht, aber dazu muß dies auch bekannt sein. Nicht jeder macht es öffentlich. Aber im Normalfall stellt man seine Bilder hier in eine öffentliche Diskussion und gerade diese finde ich gut. Natürlich sollte man immer sachlich bleiben, aber auch seine ehrliche Einschätzung abgeben. Begriffe wie, genial, großartig usw. verwende ich auch, aber dann muß der Wow-Effekt beim Öffnen des Bildes auch sofort vorhanden sein. Und es gibt auch genügend Bilder, die es verdient haben. Leider haben sich auch viele Topleute verabschiedet.
  • Storchi 3. August 2018, 17:45

    Ganz starke Lichtstimmung mit so schönen Sonnenstrahlen.
    Toller Bildaufbau.
    Gruß, Storchi
  • Ilona- Floh 30. Juli 2018, 15:29

    Suuuuuper!
    Ja, die Sehnsucht habe ich auch. Würde da jetzt gerne hineinspringen. ;-)
    Gefällt mir sehr gut! Eine total schöne Stimmung!
    GlG Ilona
  • Veronika A. 29. Juli 2018, 17:58

    Einzig, diese Stimmung und das Wolkenloch am Himmel mit dem zur Sonne fliegenden Vogel.
    LG Veronika
  • Alexander R.H. 29. Juli 2018, 12:52

    wunderschöne aufnahme
    vg alex
  • Klaus-Meyer 27. Juli 2018, 18:41

    Die Stimmung sehr schön auf ein Foto gemalt!!! Sehr, sehr gute Arbeit.

    Zur FC:
    Was soll ich sagen, mir haben auch die vielen Änderungen geärgert und ich hatte mich auch eine zeitlang komplett zurückgezogen. Heute muß ich sagen nicht alle Änderungen waren schlecht, was mich aber nach wie vor ärgert ist die "wurde gelobt" Möglichkeit. Das ist das Gegenteil von dem wofür die FC früher stand. Wenn ich nicht die Zeit oder Lust habe mir ein ein Bild etwas intensiver anzuschauen und einen Kommentar zu schreiben dann sollte man es ganz lassen. Mit den Kommentaren ist das sowieso so eine Sache mein Gefühl sagt mir es sind deutlich weniger geworden, weiß aber nicht so recht warum. Weniger aktive Mitglieder?

    Gruß Klaus
    • Karl-Heinz Althaus 30. Juli 2018, 17:30

      Danke dir Klaus, auch für die Darstellung deiner Sichtweise zu FC. Die Zeiten haben sich geändert und auch die FC. Die meißten traten aus nach der Änderung 2016. Ich habe damals eine Alternative gesucht und bin schnell bei Facebook gelandet. Facebook gefällt mir für die Fotografie zwar weniger gut, aber man findet dort die meisten Freunde wieder. Nichtsdestotrotz bleibe ich der FC treu.