Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mit welcher Farbe malt die Zeit?

Mit welcher Farbe malt die Zeit?

541 18

ruubin


Pro Mitglied, Frankenland

Mit welcher Farbe malt die Zeit?

Habe nach langer Zeit mal wieder ausgelotet welche Reserven dem raw-format zu entlocken sind.....

Kommentare 18

  • Karl Klanke 25. November 2017, 13:34

    Das ist "Natürliche" klasse.
  • Dagmar Schütze 19. Januar 2011, 22:46

    einfach nur momente, aber sie können unsere wichtigsten
    fotomodelle sein,
    hier beweist sich mir das wieder augenscheinlich
    lg dagmar
  • LunA 26. Oktober 2010, 21:38

    Hier ist jedes Wort überflüsslig - Angela hat alles gesagt, mir bleibt nurmehr ein Wort übrig - PERFEKT !
    lg eLLa
  • Jola Bartnik-Milz 24. Oktober 2010, 14:30

    Phantastich von dir gesehen und festgehalten, es gefällt mir sehr gut, auch wenn es eingetlich abfällt
    Gruß Jola
  • Bluetenduft 24. Oktober 2010, 12:46

    wunderbares Bild eines besonderen Motives.
    Dann bleib mal bei dem Raw Format. Mache ich nun auch jetzt seit ca. 1 Jahr oder irgendso - und möchte es nicht mehr missen.
    LG Werner
  • Ulrika Swoboda 23. Oktober 2010, 23:22

    Ich bewundere deinen Ideenreichtum, mit dem du hintergründige und doppelsinnige Titel formulierst und so deine Buddies zum Nachdenken anregst.
    Klasse - mein Kompliment!
    Meine Gedanken zu deinem Foto gehen einen anderen Weg - so wie der Wein sich uns jetzt zeigt, offenbare ich mich nur meinem allerbesten Freund... allen anderen zeige ich mich lieber mit grünem oder rotem Blätter-(Gefühls)kleid.
    Herbstliche Grüße
    Ulrika
  • hammi06 23. Oktober 2010, 22:08

    Zeit hat nicht nur eine Farbe..., sondern alle Farben die wir in der Lage sind zu sehen..., Wenn Zeit verrinnt geht das immer mit einem Wechsel der Farben einher..., manchmal nur ein wenig..., manchmal viel...

    Schönes Wochenende! Andreas
  • Margot Bock 23. Oktober 2010, 19:14

    Deine Frage muß ich mit einer Gegenfrage beantworten. In welcher Zeit soll sie malen?
    Wenn sie kurzfristig malt wie jetzt im Herbst,
    dann malt sie in kräftigen Farben ganz bunt.
    Wenn sie langfristig malt, dann nimmt sie
    ganz langsam, fast unmerklich Farbe weg,
    es wird blasser so wie auf deinem Foto, das
    eine herrlich marode Farbe hat.
    Es ist wieder einmal ein echter ruubin, wie ich
    sie liebe. Schönen Sonntag wünsche ich dir.
    Margot
  • ruubin 23. Oktober 2010, 10:53

    @Georg:


    Es gibt nicht nur eine Antwort sondern viele, mindestens so viele wie es Menschen gibt.
    "Zeit hat unendlich viele Farben" heisst es in der wunderschönen Geschichte von Anne-Varnhorn, die Angela für uns herausgesucht hat.

    Du bist interessiert an meiner Antwort.
    Ein dezenter Hinweis dazu:
    Sie ist auf dieser Seite zu finden, und es nicht der Hinweis auf das raw-format...........;-)


    lg robert
  • jürgenF. 22. Oktober 2010, 22:34

    Eine sehr gelungene Arbeit mit einem tollen Titel. Die Kombination der pflanzlichen Elemente und der alten Holzbretter bewirkt beim Betrachter eine immense Aussagekraft. Das Bild müsste man sich in einem gemütlichen Kaminzimmer aufhängen.
    Gruss Jürgen
  • Uwe Schmidt 3 22. Oktober 2010, 18:50

    Vergänglichkeit wunderbar dargestellt!!
    VG Uwe
  • perin 22. Oktober 2010, 18:43

    !
    lg perin
  • Liberty Photography 22. Oktober 2010, 11:07


    ...wirklich sehr schön und dann noch die schöne Geschichte von Angela dazu !

    lg Suzette
  • André Reinders 22. Oktober 2010, 7:52

    Richtig toll in den Farben, sehr gut gemacht!!!

    VLG

    André
  • Wolfgang Georgi 21. Oktober 2010, 22:38

    Herrlich Robert!
    Die Anmerkungen von Angela sagen alles!
    Ich finde den Titel so gut ....
    +++ Top Arbeit! LG Wolfgang

Informationen

Sektion
Views 541
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von