Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
273.319 345 Galerie

Light Dream

Oft schon gefunden und fotografiert, aber sie bezaubern mich immer wieder neu... :)


Frankie Dep - Light Dream
http://www.youtube.com/watch?v=1hSvgUZha1A

Kommentare 345

  • ugame 26. Oktober 2018, 19:30

    Ein Traum!

    VG Ute
  • Swabian_Warrior 23. Oktober 2018, 19:45

    wow!!!
  • iggii 23. Oktober 2018, 9:23

    guut ;
  • derherrmeyer 7. Oktober 2018, 20:36

    Auch ohne Elfen ein Fantastisches Bild.
    Ich denk die sitzen da irgendwo im Hintergrund.
  • Pawel Grebenkin 7. Oktober 2018, 16:36

    Einfach magisch!
  • Raymond Jost 19. Mai 2018, 18:46

    Immer wieder schön diese Fliegenpilze, zumal sie so schön ins Bild gesetzt werden mit so einer sehr feinen Ausleuchtung.
    Raymond
  • DennisOWL 27. Dezember 2017, 6:10

    Das Bild läd zum Verweilen ein...
  • Wiebke Q-F 18. Oktober 2017, 8:02

    So herrlich kann man aus einem Naturprodukt ein Kunstwerk schaffen. Dazu eignen sich in der Naturfotografie vor allem auch unscheinbare Pilze und nicht nur die an und für sich sehenswerten Fliegenpilze.
    LG wiebke
  • Philapso 8. September 2017, 12:38

    Wunderschön! Mit dem Herbst steigt nun auch für mich wieder die Chance, solch zauberhaft beleuchtete Pilze zu finden!
  • KONTZ Claude 17. August 2017, 8:38

    Top. Da passt alles.
  • Jürgen Ringmann 16. August 2017, 5:38

    Traumhaft. VG Jürgen
  • Margot D. 2. Juli 2017, 17:55

    Wahnsinn-----------Eine wunderschöne Aufnahme von bester Qualität
    LGH Margot
    Weißer Mohn
    Weißer Mohn
    Margot D.
  • Michael Werbeck 25. Januar 2017, 11:44

    Mal abgesehen von der wirklich perfekten, wunderschönen Lichtstimmung, die offensichtlich fast alle Kommentatoren beeindruckt hat, finde ich noch eine Menge mehr an Details, die mich begeistern. Allein die Dreidimensionalität der Schuppen oder Warzen auf dem großen, älteren Pilz, der graziös wie ein Rock geschwungene Ring, der wie bei einer Sonnenfinsternis aus der Corona herausdrängende Schein, der die Details der Hutkrempe zart unterstreicht und leicht nach außen strahlt, die perfekte Schärfe, das Arrangement mit kleinen, aber analog zu den Pilzen detailreichen Hölzchen, das sauber geputzte Moos... Bernd. ein Meisterwerk. Schön, dass andere das auch so bewertet haben, Gratulation zum nächsten Stern!
  • Ulrich Kirschbaum 24. Dezember 2016, 10:02

    Wenn man Dein Foto nicht als Abbildung der Realität, sondern als Kunstwerk versteht - und das sollte man tun - so muss man sich nicht mehr fragen, ob das geheimnisvolle Leuchten eventuell dadurch zustande gekommen ist, indem Du die Unterseite der "Rotkappen" mit dem Leuchtstoff Luciferin (der von bioluminiszenten Organismen, z.B. Bakterien, Glühwürmchen, produziert wird) bestrichen hast. Auch muss man sich dann nicht daran stoßen, dass die Gewöhnliche Säulenflechte (Cladonia coniocraea) unten links, nicht so recht ins Bild passen mag.
    Erst wenn man das Bild als Kunstwerk betrachtet, kann man sich ganz seiner eigenartigen Magie hingeben.
    mfg Ulrich
  • laufknipser 21. November 2016, 9:11

    Gratuliere zu dieser meisterhaften Performance.
    VG herbert