10.708 14

2prinz.de


Premium (Pro), Neubrandenburg

Hängepartie

Diese Blaumeise wäre wohl gern eine Eisvogel und lässt den Kopf etwas hängen. Für mich sind beide willkommene Motive und den Eisvogel erwische ich hoffentlich auch endlich mal.

Kommentare 14

Bei diesem Foto wünscht 2prinz.de ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • 2prinz.de 24. April 2019, 9:57

    Ich danke euch für die Kommentare und Anregungen zum Schnitt. Um die kleine Meise oben und unten nicht weiter einzuengen und das breite Format zu halten, wäre für mich lediglich die leichte Verschiebung des Ausschnittes nach links eine Option gewesen. Für die nachträgliche Bearbeitung gab es da aber nicht mehr Bild.
  • Gegenlichtfreundin 16. April 2019, 19:15

    Hallo Maik, den kleinen Kerl hast Du wunderbar erwischt. Mir gefällt die Freistellung mit der nicht überzogenen Schärfe. Ich mag den Bildaufbau und würde da nirgendwo auch nur einen Millimeter schneiden. Ganz besonders schön ist der kleine Lichtpunkt in seinem Auge. Prima gemacht!
    lgm
    • 2prinz.de 24. April 2019, 9:50

      Danke Marion! Bei der späteren Selektion am PC sind solche Details wie die Lichtpunkte auch immer ein mit entscheidendes Kriterium. Zudem gefiel mir hier die etwas ungewöhnliche Körperhaltung.
  • Jürgen Dietrich 13. April 2019, 16:26

    das Blaumeis chen ist sehr schön dargestellt. Die Umgebung mit dem abgerissenen Ast ist weniger schön aber vielleicht realistisch. (?) Bei dem Bildschnitt bin ich bei Divina,links ist zu viel Leerraum.
    VG Jürgen D.
    • 2prinz.de 24. April 2019, 9:46

      Danke Jürgen! Der Ast war in diesem Moment schon realistisch. Jedenfalls hat die Meise ihn für eine kurze Pause gewählt.
      Für Angela war der Freiraum links vollkommen okay. ;)
  • ayla77 10. April 2019, 20:37

    Ach, sie schaut einfach aufmerksam zum Ast. Wahrscheinlich krabbelt da gerade ein Insektchen rum ;-). Mir gefällt es, wie sie ihren Kopf hält. Lg, Bettina
  • Davina02 9. April 2019, 19:14

    Als wenn sie sinniert, prima freigestellt in bester Schärfe. Der Hintergrund ist auch sehr passend. Beim Schnitt kann man geteilter Meinung sein, so finde ich den Freiraum links völlig richtig (Platz für die Blickrichtung), rechts könntest du ein wenig beschneiden.
    LG Angela
  • Niels Dick 9. April 2019, 12:42

    Sehr schöne Freistellung und Schärfe. Ich hätte links und rechts der Meise etwas vom Leerraum weggenommen. Ansonsten gefällt´s mir richtig gut.
    LG, Niels
  • Marina Luise 9. April 2019, 8:51

    Die Blaumeise ist aber auch niedlich - und der Zweig scheint zu zeigen, wo's lang geht!
  • homwico 8. April 2019, 23:11

    Sehr schön vor dem Hintergrund freigestellt, der sehr schön homogen ist.
    LG homwico
  • alicefairy 8. April 2019, 18:49

    eine sehr schöne Aufnahme von der überlegenden Blaumeise
    Lg Alice
  • Steini_76 8. April 2019, 18:33

    Definitiv. Ist doch sehr schön geworden. Toll im Schärfeverlauf und Bildaufbau. LG Uli
  • WM-Photo 8. April 2019, 18:28

    Klasse Aufnahme - du bist ihr sehr nahe gekommen.
    Gruß Walter

Informationen

Sektionen
Ordner Tiere
Views 10.708
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera X-T3
Objektiv XF100-400mmF4.5-5.6 R LM OIS WR + 1.4x
Blende 8
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 560.0 mm
ISO 1600