Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
790 14

Bernd Bellmann


Free Mitglied, Lehrte

Grünrüssler

Den Grünrüssler (Phyllobius sp.) habe ich heute nachmittag am Grabenrand auf einer Schnecke gefunden. Dieses Exemplar hatte eine Länge von 9mm (ohne Fühler). Diese Käfer ernähren sich von Blättern verschiedener Bäume und Kräuter.
Es gibt in Deutschland etwa 15 ganz ähnliche Arten, so dass ich den genauen Artnamen nicht nennen kann.
Canon D60, 100/2.8 Makro, Bl.16,1/125sec, am 7.5.2003 bei Lehrte

Kommentare 14

  • leau 5. Juli 2009, 15:41

    echt starkes Makro!
    klasse Schärfe!
    gefällt mir!
    lg Laura
  • Andreas Seeba 13. Mai 2003, 22:04

    Einfach Wunderschön klasse erwischt.

    Gruß Andreas
  • Olaf Wolfram 10. Mai 2003, 21:30

    Fantastisch! Sind diese Gesellen also auch schon unterwegs. Voriges Jahr traten sie bei uns auf Brennessel auch zu Hunderten auf!!! LG
    Olaf
  • PAUL H. WEISSBACH 9. Mai 2003, 0:39

    Hallo Bernd,
    *Tolles Motiv
    *Wunderbare Aufnahme
    *Super Schaerfe
    *und Klasse praesentiert
    Gruss Paul

  • Bernd Bellmann 8. Mai 2003, 21:48

    @Carlos, ich benutze einfach den internen Blitz der D60. Ich habe mich zuerst auch gewundert, aber der ist meiner Meinung nach für Makroaufnahmen ganz gut geeignet. Die Schatten sind relativ gering, da er nicht allzuweit von oben kommt. Mit den meisten meiner Objektive funktioniert es auch. Sogar mit dem 100mm Makroobjektiv in 1:1-Stellung. Nur wenn ich zusätzlich noch ein Balgengerät verwende, wird der Blitz vom Objektiv abgeschattet.

    @Alle, vielen Dank für eure Bemerkungen.
    PS: Heute habe ich die Grünrüssler in großer Anzahl gesehen.
    Grünrüssler bei der Paarung
    Grünrüssler bei der Paarung
    Bernd Bellmann

    Bernd
  • Carlos Methfessel 8. Mai 2003, 20:15

    Wunderschöne Aufnahme!

    Die Ausleuchtung ist genial!

    Kannst Du noch bitte schreiben mit welchem Blitz Du arbeitest? Bei meinen Bildern mit den 420EX direkt auf Kamera, habe ich ein totall dunklen Schatten unter den Insekten...

    Grüße Carlos
  • Hans-Wilhelm Grömping 8. Mai 2003, 15:58

    Absolut klasse! Farben und vor allem der Größenvergleich mit der kleinen Schnecke gefallen mir besonders- der Glanz ist phantastisch.
    gruß Hawi
  • Thomas Kirchen 8. Mai 2003, 8:21

    Toll gemacht, Bernd! Hier kommt der metallische Glanz sehr gut rüber und die Spannung die der Kleine beim herabsteigen von dem Schneckenhaus hat wird auch vermittelt.

    Gruss Thomas
  • Marianne Wiora 7. Mai 2003, 23:03

    Ein klasse Motiv toll umgesetzt. Die metallischen Farben des Käfers gefallen mir sehr gut. Gruß Marianne
  • Thomas Kirschner 7. Mai 2003, 22:15

    Klasse Makro
    gruss Thomas
  • Hansjoerg S. 7. Mai 2003, 22:04

    Das ist super
    Was für eine Schärfe und wie nah dran!!
    Toll auch die Grüntöne
    Gruss
    Hansjörg
  • Der Cuxhavener 7. Mai 2003, 22:01

    Ein klasse Macro!
    Bemerkenswerte Schärfe.
    LG Uwe
  • Evelyn Munnes 7. Mai 2003, 21:27

    Wahnsinn,Deine Aufnahme!!!!
    Zum neidisch werden,gut!!
    Lieben Gruss Evelyn
  • Bernd Bellmann 7. Mai 2003, 21:27

    @Dieter, das ist nur ein ganz geringfügiger Ausschnitt. Ich habe mein 100mm Makro in 1:1 Stellung benutzt, dabei wird ja ein Objektfläche von 15 x 22.5mm (= CMOS-Größe) aufgenommen. Da profitiert man mit ner digitalen SLR eben auch von dem Verlängerungsfaktor 1.6 der D60.
    Gruß Bernd