Eurasische Wasseramsel (Cinclus cinclus)

Eurasische Wasseramsel (Cinclus cinclus)

5.083 31

Kirsten030


Premium (World)

Eurasische Wasseramsel (Cinclus cinclus)

Wasseramsel - Paar

Ich hätte nie gedacht, daß eine Wasseramsel so schwer zu fotografieren ist, jedenfalls in diesem Terrain. Am Anfang dachte ich, daß mein AF kaputt wäre, weil ich noch nie solche Schwierigkeiten mit dem Fokus hatte. Aber durch die nahe Wasseroberfläche und diese ständigen Wasserbewegungen, dazu sehr viel Schatten und nur zum Nachmittag hin etwas Licht, brachten mich echt oft an meine Grenzen. Und dabei bin ich wirklich extrem ruhig und ausdauernd.

Mich empfing ein tosender Fluss, mit reißenden Wassermassen und es war ohrenbetäubend laut.
Es war natürlich fantastisch, diese Naturgewalt zu erleben und dazwischen diese kleinen Vögel, die sich mit Leichtigkeit in dieses Getose stürzten.
Mir ist es auch ein Rätsel, wie die Wasseramseln ihren Gesang hören können?
Ich konnte durch die Kamera nur ihre Schnabelbewegungen erkennen und vernahm nicht einen Ton.
Am Anfang hatte ich es noch versucht, irgendwie meine Matte zwischen den Steinen und den Wassermassen zu platzieren, damit ich nicht so nass wurde. Aber das war einfach zu viel Bewegung und ich war eh froh, wenn ich einen Platz gefunden hatte, wo ich noch halbwegs drauf liegen konnte, ohne ins Getöse zu fallen.
Es ist dort eine wunderschöne Ecke, aber auch eine große Herausforderung, eine Wasseramsel zu fotografieren.

Ich wünsche euch einen friedvollen und schönen, dritten Advent!


Kommentare 31

Informationen

Sektionen
Views 5.083
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D850
Objektiv 200.0-500.0 mm f/5.6
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 700.0 mm
ISO 800

Öffentliche Favoriten