Entschlossenheit...

Speedskate World-Cup Junioren in Enschede (NL) Nov. 2019

Kommentare 19

  • Anton Kimpfbeck 27. Dezember 2020, 11:22

    Großartiges Foto, genial würde ich es finden wenn die Spiegelung auf dem Eis ganz flächig die Läuferin zeigen würde. Dürfte aber extrem schwer zu fokussieren sein.
    LG Toni
    • Markus Hülsbusch - Sportfotografie 27. Dezember 2020, 12:28

      Hallo Toni,
      die Überlegung der gesamten Spiegelung ist natürlich naheliegend, aber beim ganzen Körper ergeben sich 3 Probleme:

      1. mir wird der Bildausschnitt VIEL zu groß, vom Gesicht der chinesichen Skaterin wäre nicht mehr viel zu erkennen und der Gesichtsausdruck ist u.a. das Hauptmerkmal des Bildes.

      2. der perspektivische Eindruck ändert sich dramatisch - momentan ist der Bildeindruck, dass man der Läuferin von unterhalb in das Gesicht schaut. Bei einem deutlich größeren Bildausschnitt schaut man aber nur noch mittig und nicht unterhalb - und dadurch ist man nicht mehr mitten im Geschehen, sondern nur noch davor, das ist nicht mein Bildstil.

      3. Da das Eis sehr rau war und durch die Offenblende des 300er Teles würde die Spiegelung in der Unschärfe und auch in der rauhen Oberfläche verloren gehen, denn bei Offenblende ist die Unschärfe ja nicht nur hinter dem Objekt, sondern auch vor dem Objekt !!! - d. h. die Wirkung wäre lange nicht so wie gedacht (es ist ja kein klarer Bergsee was hier spiegelt).

      Von daher sehe ich den jetzigen Bildschnitt weiter als die beste Lösung an.

      Gruß
      Markus
    • Anton Kimpfbeck 27. Dezember 2020, 13:29

      Hallo Markus, danke für Deine sehr ausführliche Erklärung.
      Das ist natürlich alles nachvollziehbar und richtig.
      Aus Sicht der Sportfotografie geht es sicher nicht besser.
      Meine Überlegung war hier nur, was ungewöhnliches zu schaffen.
      Daher würde ich mehr Spiegelung unten schon interessant finden.
      Das sehe ich nur als Gedankenaustausch.
      LG Toni
    • Markus Hülsbusch - Sportfotografie 27. Dezember 2020, 18:48

      richtig, so sehe ich das auch - ein Gedankenaustausch - - denn nur wenn man sich austauscht, entdeckt man Neues - leider passiert das heute viel zu wenig....

      ..... oder wie ein weiser Mensch mal sagte: Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.....

      Gruß
      Markus
  • NikonFe2-Typ 30. November 2020, 13:27

    Sportfotos sind einfach Deine Leidenschaft und da bist Du wirklich top mit Deinen Bildern-.
    Klasse so ein "Standbild in der Kurve!"
    Liebe Grüße von henning
  • helu559 21. November 2020, 23:43

    ... aber von sowas   ..

    best great  heinz
  • Hans P. Goepel 21. November 2020, 23:40

    Gratulire,starke, intensive Aufnahme.
  • GrauTag 20. November 2020, 19:18

    Quadratische Eleganz.
    LG Volker
  • Zinni 12. November 2020, 23:39

    Faszinierend.
    LG Ingrid
  • Christa Daum 12. November 2020, 22:29

    Sehr starke,  intensive Aufnahme,  die sich - so wie es sein sollte - auf das Wesentliche beschränkt.  Die Konzentration der Eisläuferin ist zu spüren! LG Christa
  • rehiba 12. November 2020, 12:52

    Grossartig Deine Sportaufnahmen.
    LG Remo
  • Zina Heg 12. November 2020, 9:55

    Einfach spitze!!
  • Hentschel Günter 12. November 2020, 9:20

    Sportfoto der Spitzenklasse!
    lg
     Günter
  • Krischan Z. 11. November 2020, 19:56

    Perfektes Sportfoto mit viel Dynamik und voller Konzentration.
  • tomi23 11. November 2020, 18:13

    großartige Aufnahme aus einer perfekten Perspektive
    LG Tomi
  • Kaputter Hamster 11. November 2020, 16:40

    Was für ein Kraft und Dynamik ausstrahlendes Bild!
    Stark gemacht.
  • Catherine GAIGNON 11. November 2020, 16:28

    belle capture d'image ! bravo
    Amts - Catherine
  • sorry74 11. November 2020, 16:02

    Starkes Foto!! Wenn die Spiegelung komplett wäre fände ich es noch besser. Aber wie immer mein persönlicher geschmack
    • Markus Hülsbusch - Sportfotografie 11. November 2020, 16:11

      hi sorry 74,
      wie weit komplett meinst Du denn - den ganzen Körper oder nur die Schuhe ???
      Sinn würde es höchstens machen, die Schuhe spiegeln zu lassen. Beim ganzen Körper ergeben sich 2 Probleme:
      1. mir wird der Bildausschnitt VIEL zu groß, vom Gesicht der chin. Skaterin wäre nicht mehr viel zu erkennen und der Gesichtsausdruck ist u.a. das Hauptmerkmal des Bildes.
      2. Da das Eis sehr rau war und durch die Offenblende des 300er Teles würde die Spiegelung in der Unschärfe und auch in der rauhen Oberfläche verloren gehen - d. h. die Wirkung ist lange nicht so wie gedacht (es ist ja kein klarer Bergsee was hier spiegelt).

      Von daher sehe ich den jetzigen Bildschnitt weiter als die beste Lösung an.

      Trotzdem Danke für den Hinweis - jeder Hinweis ist es wert, dass man sich nochmal Gedanken über seine eigene Bildentscheidung macht und ist es wert reflektiert zu werden - unabhängig vom späteren Ergebnis.

      Gruß
      Markus

Informationen

Sektionen
Views 29.964
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D X Mark II
Objektiv Canon EF 300mm f/2.8L IS II USM
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 300.0 mm
ISO 6400

Öffentliche Favoriten