Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Einen Sturm der Empörung  ...

Einen Sturm der Empörung ...

3.084 25

fotowabo


Pro Mitglied, Hamburg

Einen Sturm der Empörung ...

... und der Begeisterung entfachte die Nachricht im März 2018, dass der unter Denkmalsschutz stehende City-Hof, am Hamburger Klosterwall, ein Komplex von vier Hochhäusern, abgerissen werden sollte.
Die Bauten des Architekten Rudolf Klophaus wurden 1958 fertiggestellt, galten als Beispiel der Nachkriegsmoderne.
Sehr beliebt bei der Bevölkerung waren die großen Häuser,
mit der zuletzt betongrauen Fassadenverkleidung, sicherlich nicht.
An dessen Stelle ist nun ein Neubau mit Backsteinklinkerfassade geplant, der sich sehr gut dem Weltkulturerbe-Kontorhausviertel in der Nähe anpasst.
Am Mittwoch, den 20.3.2019 wurde die Abrissgenehmigung offiziell verkündet.

Kommentare 25

Informationen

Sektion
Ordner Architektur
Views 3.084
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv EF-S17-85mm f/4-5.6 IS USM
Blende 29
Belichtungszeit 1/4
Brennweite 35.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten