Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
damit unser land sozial bleibt: SPD

damit unser land sozial bleibt: SPD

387 23

Kommentare 23

  • Elrie 10. Juli 2008, 22:18

    Denk ich an Deutschland in der Nacht, so bin ich um den Schlaf gebracht....... würde auch passen.... Du legst den Finger auf die Wunde! LG Elke
  • Iris von Knobelsdorff 10. Juli 2008, 20:20

    Herrlich! Ich liebe Wahlversprechen, von welcher Seite auch immer...
  • sylva9339 10. Juli 2008, 19:04

    Wie Menschen sich im Leben ähneln.Gut gelungen mit den zwei links und rechts. :))))))))
  • Sabine Kalweit 8. Juli 2008, 21:13

    Na was ein Zufall........meine prognostizierte Altersrente beträgt ja auf den Punkt das Merkel Minus......
    Gruß von Sabine
  • Dirk Steinis 8. Juli 2008, 20:27

    stark zusammengebracht, die Mehrheit der Wähler auf'm Plakat als Zielgruppe und am Plakat vorbei als desinteressierte, weil es eh immer alles schlechter wird. Unglaubwürdigkeit, Politikverdrossenheit bei Jung und Alt...
    LG
    Dirk
  • Lothar (Leo) Labonte 8. Juli 2008, 19:02

    ... das ist die demografische entwicklung in der fc, auch hier werden die personen auf den bildern ständig älter.
  • Didi K. 8. Juli 2008, 17:20

    oh ja, heile Welt - klar. Diese Plakate sind immer toll!! Und bieten was Besseres.... Aber irgendwie schauen die beiden Rentner gar nicht so, als ginge es ihnen schlechter... und die anderen beiden, die da mit ihren Sonnenbrillen laufen sehen nicht so aus, als ginge es ihnen besser. Die Message der SPD ist nicht so ganz klar, denn irgendwie sind sie doch auch gerade Regierungspartei, und "ändern" dennoch nichts an der "schlechten" Lage - für die sie wohl doch auch mitverantwortlich sind.... irgendwie komisch..... wenn ich andere schlecht mache, sollte ich darauf achten, dass ich mich nicht selbst mit schlecht mache, sonst gehts nach hinten los ;-)
    LG Didi
  • Günter K. 8. Juli 2008, 17:16

    @detlef, das war ein plakat der SPD vor der letzten bundestagswahl. die erste maßnahme der koalition war die angeprangerte mehrwertsteuer (schon so ein wort, wie hanebüchen) zu erhöhen. und jetzt vor der bundestagswahl erinnert man sich wieder an die ältere generation, erhöht die renten schamhaft um ein prozent. ist natürlich nur ein aspekt, die jungen menschen "bluten" genau so. und das schlimmste ist, das bewusst zwischen jung und alt keile getrieben werden. ältere menschen auf kostenfaktoren reduziert werden..........
    lg günter
  • Frank Schlitt 8. Juli 2008, 16:39

    Lieber Günter,
    interessant finde ich, dass das Paar auf dem Bild dem Paar auf der rechten Seite gleicht. Bei "Beiden" Paaren schaut der Mann so böse und nachdenklich und die Frauen lächeln zart. Was das wohl bedeutet?
    Lieben Gruß
    Frank
  • Suze 8. Juli 2008, 15:39

    es wurde schon viel geschrieben, über die Parteien und Rentner, aber auch viele junge Familien haben heutzutage pro Person oft zwei Arbeitsstellen um über die Runden zu kommen. Ich kenne viele junge Leute, die morgens um acht Uhr anfangen und abends gegen zwanzig Uhr aufhören, mindestens an fünf Tagen in der Woche und das ist normal.
    Ein nachdenkliches Foto ist Dir mal wieder mehr gelungen, Günter

    Viele Grüße Suze
  • Renate Friedrichsen 8. Juli 2008, 14:27

    Die Sorge steht dem Herrn vorne ins Gesicht geschrieben. Da kann man wirklich Angst vorm Alter bekommen. Wie hört man nicht überall: Die fetten Jahre sind vorbei !
    LG Renate
  • Bärbel7 8. Juli 2008, 13:39

    Hast Du die Erhöhung der Pflegeversicherung mit Berücksichtigt, die die Renter volltrifft? Eine Menge Krankenkassen erhöhen gerade mal wieder ihre Beiträge, bei den Zuzahlungen gab es wieder neue Belastungen - das Minus für Rentner und alle Anderen ist mit Sicherheit höher als genannt - macht keinen Spaß! Gruß Bärbel
  • Lady Edel 8. Juli 2008, 12:58

    Ob SPD oder CDU, diese Parteien haben ihre Daseinsberechtigung verloren.

    LG
    Edel

  • Marina Luise 8. Juli 2008, 12:33

    „Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht.“

    Heinrich Heine (Werk: Nachtgedanken)

    Denk' ich an Deutschland dann am Tag,
    ich lieber nicht mehr denken mag! (anonym:))

    Für Frankreich gilt genau das selbe! :)
  • Sylvia Schulz 8. Juli 2008, 12:30

    als Rentnerin schließe ich mich voll an, aber wie Du selbst schon schreibst, es trifft inzwischen alle, aber sag, haben wir nicht eine Riesenerhöhung gerade bekommen????
    lg Sylvia