Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

verspagen


Free Mitglied, Krefeld
[fc-user:1830569]

Über mich

Beim Fotografieren nimmt man sich die Zeit die Natur genau zu betrachten und zu genießen.

Seit dem Jahr 2000 fotografiere ich digital. Von Kamera zu Kamera wurde das Hobby ernsthafter. Alles begann mit der Ricoh RDC.5300. Eine kleine Kompaktkamera mit der man dank der schnellen Einschaltzeit gute Schnappschüsse machen konnte. Dann kam der Schritt von 2,3 MP auf 3,2 MP mit der Ricoh RR30. Noch immer eine kleine Kompaktkamera. Der nächste Schritt führte mich zur Panasonic FZ-20. Eine Bridge Kamera mit 5 MP und 12 fach Zoom. Mit dieser Kamera habe ich gerne in Freizeitparks fotografiert. Der Zoom machte es möglich natürliche Aufnahmen von sich unbeobachteten Bekannten zu machen. Auch auf der Achterbahn in voller Fahrt. Der Spaß am Fotografieren wurde immer größer und so folgte der Schritt zur ersten Spiegelreflexkamera. Die Canon EOS 450D mit seinen 12 MP brachte mich dazu mir beim Gestalten des Bildes mehr Zeit zu nehmen. Außerdem war Sie für mich der Einstieg in die Bildbearbeitung. Bald merkte ich das die Grenzen der Technik mir beim Bildgestalten im Weg waren. Es musste eine Kamera angeschafft werden die höhere ISO Werte ermöglicht und rauschfreiere Bilder macht. So kaufte ich mir die Canon EOS 600D mit 18 MP. Sie ist die Kamera die mich am längsten Begleitet hat und mit der ich absolut zufrieden war. Aber irgendwann möchte man sich auch kameratechnisch verbessern. Also schaute ich mich um und überlegte den Schritt zum Vollformat zu machen. Allerdings wartete ich auf die Canon EOS 6D Mark II. Irgendwann war meine Geduld am Ende als zur Photokina 2016 noch immer keine 6DM2 vorgestellt wurde habe ich meinen größten Fehlkauf aller Zeiten gemacht. Die Canon EOS 760D mit 24 MP und Schulterdisplay. Ich hatte noch nie soviele Probleme mit Überbelichtungen. Mein Ausschuss stieg auf über 90 Prozent. Nach kurzer Zeit wurde die Kamera von Canon aus den Programm genommen. Ein Firmware Update ist nie erschienen, so dass noch heute (06/2019) die Version 1.0 aktuell ist. Tief enttäuscht von Canon und mit der Angst einen weiteren Fehlkauf mit Canon zu riskieren schaute ich mich auf dem Kameramarkt um. Obwohl ich viele Objektive für Canon EF-Bajonett hatte war für mich klar eine Canon kommt für mich nicht mehr in Frage. Ich fragte mich ob eine APS- C Systemkamera für mich das Beste ist. Auf der Photo+Adventure 2017 habe ich mir die Alpha 6500, vom Systemkamera Marktführer Sony, mit dem 16-70mm Zeiss Objektiv ausgeliehen und getestet. Ich war total begeistert. Der Autofokus, die Schnelligkeit, die Einstellmöglichkeiten und das bei einer so geringen Größe und Gewicht. Abends wurden die RAW Dateien betrachtet und die Dynamik getestet. Dunkle Bereiche des Bildes lassen sich problemlos aufhellen und die Farbinformationen blieben erhalten. Am zweiten Messetag wurde die A6500 und das Zeiss 16-70mm gekauft. Zwei Jahre blieb diese Kamera meine Hauptkamera und ist die einzige Kamera die ich nicht wieder verkauft habe. Denn aktuell habe ich gerade den Schritt zum Vollformat gemacht und habe mir auf der Photo+Adventure 2019 die Sony Alpha A7III zugelegt. Ich bin mir sicher das ich in den nächsten Jahren Top Ausgestattet bin mit der Alpha 6500 (APS-C), der Alpha 7III (Vollformat) und zahlreichen E-Mount Objektiven.

Kommentare 6

  • t0ms0n 9. September 2019, 18:53

    Vielen Dank für deine Lobe. Sensationell...na ja. Ich fotografiere erst seit einem Jahr und das mit leider viel zu wenig Zeit, aber mit großer Freude. Ich war schon immer gern in der Natur unterwegs, deswegen interessiert mich Naturfotografie am meisten. Zu deiner Frage, die meisten Fotos habe ich nicht in Naturschutzgebieten aufgenommen
    Gruß Thomas
  • roadrunner.xl 9. September 2019, 10:02

    Dank Dir!
    Die EXIF Daten gehen beim Workflow verloren. Im Einzelfall bin ich aber gern bereit ..., einfach nachfragen!
    LG
  • Thomas Birli 12. August 2019, 18:52

    Hallo Verspagen,
    vielen Dank für deine Besuche und Lobe. Aber auch ich schaue gerne bei deinen Bildern vorbei und bin gespannt, was du uns noch künftig präsentieren wirst.
    LG Thomas
  • medio222 4. August 2019, 17:18

    Hallo Verspagen,
    vielen Dank für die vielen Lobe meiner Bilder. Habe mich sehr darüber gefreut. Deine Bilder geben haben mir ebenfalls sehr gefallen.
    Viele Grüße, Burkhard
  • gnibbel 10. Juli 2019, 17:44

    Hallo Verspagen,
    Deinem einleitenden Satz in Deinem Profil stimme ich voll zu!
    Deine Seite hat wenige Bilder aber dafür sind Alle gut.
    Besonders gefallen mir Deine Wahl der Perspektiven und die Qualität (Schärfe und Farbe) Deiner Bilder!
    Freut mich natürlich, dass auch einige schöne Motive aus dem Saarland dabei sind; die Burg in Felsberg kennt selbst bei uns (fast) kein Mensch.
    Weiterhin viel Spaß und gutes Licht!
    Liebe Grüße Bernd
  • M. Bob 18. März 2019, 18:26

    Hallo verspagen, vielen Dank für Dein Lob. Ich freue mich, dass Dir meine Bilder gefallen. Viele Grüße, Dirk
    ungekämmt
    ungekämmt
    M. Bob
  • 15 114
  • 48 10
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)
  • Bildbearbeiter/Designer
  • Fotointeressiert

Ausrüstung

Sony Alpha 7III
Sony SEL-1224G
Sony SEL-24105G
Sony SEL-70200G
Sony SEL-85F18
Sony SEL-90M28
Sony Alpha 6500
Sony SEL-1670Z
Rollei C6i Carbon