Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Mittelosteuropa-Entdecker


Free Mitglied
[fc-user:1881751]

Über mich

Hi, FotoCommunity, that´s me.
Vielleicht kann meine Bildqualität durch konstruktive Diskussionen hier noch zulegen? Freu mich auf Anmerkungen! Beispielsweise mag ich den Himmel nicht so klecksblau, dazu würden mich ehrliche Einschätzungen interessieren. Außerdem habe ich den Eindruck, dass die grauschwarze FC-Umrandung manche Farbstimmung beeinflusst.

"Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute." Ansel Adams

Einen kleinen Clip über mein Tun gibt es jetzt auch im Internet. http://youtu.be/GtXmVeIu0Vw

Einerseits bin ich in der glücklichen Lage, dass meine privaten Interessen sich ziemlich stark mit meinem beruflichen Wirken überschneiden. Anderseits in der unglücklichen, dass nachhaltige Projekte finanziell manchmal recht zehrend ablaufen. Meine bisherige "Fotokarriere" kann man trotz verschiedener Zwischenlösungen und Überlappungen grob in drei Etappen einteilen:

Als Jüngling (mein Denkmal siehe links) legte ich mir eine Exa-Exakta-Ausrüstung zu, am häufigsten griff ich zur Exakta VX 500, fotografierte oft parallel Farbdias und Schwarzweiß, bis mir die ganze Fototasche geklaut wurde.
In meinen besten Jahren schleppte ich oft den sowjetischen Hasselblad-Nachbau Kiew 88 mit mir herum, 1996 hantierte ich letztmals eigenhändig in der Dunkelkammer und machte danach nur noch Dias.
Auf Digitalfotografie stieg ich erst spät um, am liebsten sind mir schon in der Kamera optimal geratene Bilder, ansonsten reicht mir meistens freie Software wie FastStone. Ein wichtiges Argument bei der Markenwahl war, dass Pentax als einziger Hersteller noch in aktuellen DSLRs die Verwendung der standardisierten runden Akkus erlaubt, damit ist man am Rande der Zivilisation einflach flexibler.

Mittelosteuropa-Neulinge dürfen sich gern an mich wenden, mit meinen Erfahrungen verliert sogar der Separatistenstaat Transnistrien seine Schrecken. Unter Umständen würde ich ausgefallene Mittelosteuropa-Fotos beispielsweise für Presseartikel auch gratis zur Verfügung stellen, bei Bedarf einfach mal mit mir darüber sprechen.
Als "öffentlichen Freund" möchte ich aber nur jemanden bestätigen, den ich aus dem wahren Leben kenne. Auch die QM-Funktion finde ich nicht optimal, Fotomails oder Anmerkungen sind mir lieber.

Kommentare 37

  • Zwinkerpaul 27. April 2017, 19:17

    Etwas verspätet: Deine Frage nach dem Standort des blauen Hauses: Es steht in Rumänien etwa zwischen Neptun und Mamaia . LG ZP
  • LA_Photography 25. März 2016, 11:40

    Vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem Schachbild!

    Schach matt
    Schach matt
    LA_Photography


    Dass die Figurenstellung nicht ganz überzeugend ist war mir gar nicht aufgefallen.

    VG Lennart
  • Bernd Hohnstock 5. März 2016, 12:50

    Danke für die nette Anmerkung zu meinem Foto
    das letzte Türchen ....
    das letzte Türchen ....
    Bernd Hohnstock

    habe mich sehr darüber gefreut, wünsche dir weiterhin immer tolle Fotos
    und einen Gruß vom linken Niederrhein .... Gruß Bernd
  • Monika Glende 13. Februar 2016, 13:07

    Vielen Dank ,freut mich sehr das dir das Bild gefällt liebe Grüße Moni :-)
  • mincki 30. Januar 2016, 19:08

    Wozu ein Maulwurfhügel alles gut ist
    Wozu ein Maulwurfhügel alles gut ist
    mincki

    Hallo,
    die Wiesenburg ist auch ein sehenswertes und fotografisch interessantes Bauwerk.
    Dort tummeln sich immer viele Fotografen.
    Allerdings wurde ich mit meiner Glaskugeln etwas belächelt.
    Aber dafür habe ich ein Bild, welches diese Lächler nicht haben.
    Tschüss
    Sabine
  • KisssKissKatiePhotography 30. Januar 2016, 14:12

    Hallo, vielen Dank für die Kritik! :)
    Einen schönen Tag,
    lg Katie
  • nase one 26. Dezember 2015, 20:35

    Hallo, erstmal danke für deine Anmerkungen und ja das ist meine Hand auf der sie von selbst gelandet sind. MfG Lars
  • Andreas Liesendahl 10. Oktober 2015, 17:47

    Hallo Mittelosteuropa-Entdecker,
    für mich war der Masurentripp auch eine Zeitreise und ein wunderbares Naturerlebnis.
    Es wird hoffentlich nicht das letzte Mal gewesen sein...
    Also Danke für Deinen Komentar und Grüße Andreas
    Fähre "Beldany" in Wierzba
    Fähre "Beldany" in Wierzba
    Andreas Liesendahl
  • enibas59 9. August 2015, 0:54

    Spät gesehen...aber nun doch! :))
    Vielen Dank für Deine Anmerkung !
    Gruß aus Hamburg
    Sabine
  • photoreiserin 25. Juli 2015, 12:36

    Keine Muecken,mindestens in Mai,ein Besuch in Delta ist zu empfehlen aber Mai-Juni wo wenig los ist;
    Danke fuer die Anmerkung
    VG
  • Heinz und Rosw. Heitjohann 18. Mai 2015, 9:47

    Vielen Dank für die nette Anmerkung zu dem Foto Gradierwerk.
    LG Heinz
  • rhuni 23. März 2015, 10:22

    Vielen Dank für Deine freundliche Anmerkung zu:
    Kleingewächse
    Kleingewächse
    rhuni
  • Klaus.Gerber 2. März 2015, 1:20

    Hallo , ich danke dir sehr für deinen Besuch auf meiner Seite ,und deine Anmerkung .Habe auch hier mal bei dir reingeschaut. Osteuropa , ja eine schöne Gegend . Ich kenne Ungarn ganz gut.
    Grüße
    Klaus
  • 20ELF 30. Januar 2015, 20:53

    Hallo MOEEntdecker,
    Schwalbe in Action
    Schwalbe in Action
    20ELF

    Dankeschön für das Lob!
    Viele Grüße und weiterhin beste Entdeckungsreisen...20ELF
  • Wilhelm Kettler 18. Januar 2015, 16:27

    Hallo "Entdecker". Danke für Deinen Kommentar. Hab mich auf Deiner Seite umgesehen und finde sehr schöne gelungene Motive.
    Finde mache Kritiken überzogen, denn schließlich kommt es doch auf den eigenen persönlichen Blick und dabei besonders die Motive an.
    Für mich ist die Bildbearbeitung nicht immer das Maß aller Dinge.
    Liebe Grüße Wilhelm

Kenntnisse

Ausrüstung

Gepäck seit Ende 2010:
Pentax K-r mit Batteriekäfig, drei Linsen (2 x Kit-Zoom + Sigma 50 EX DG Makro), Stativ, Filter und Kleinkram
Ergänzung seit Ende 2016:
von Fachleuten viel gelobtes Zoom (Pentax 16-85 ED DC WR)

bevorzugte Software:
meistens genügt der FastStone Image Viewer