Jens_Cologne


Premium (World), Köln
[fc-user:2462094]

Über mich

Willkommen auf meiner Seite !

Ich habe als Jugendlicher bereits erste Kontakte mit der Fotografie gehabt. In der Schule gab es Foto - AGs an denen ich teilgenommen habe. Meine erste Spiegelreflex Kamera war eine Olympus. Ich habe früher viele DIA's gemacht, die heute allerdings in einem Lagerraum stehen.... und wahrscheinlich irgendwann entsorgt werden.

Meine erste digitale Kamera war eine kleine Kompakte. Schnell entschloss ich mich wieder für eine Spiegelreflexkamera. Es war die Canon 400D zunächst mit 2 Zoom Objektiven und dann einem Reisezoom.

Später kaufte ich dann eine Bridgekamera Panasonic FZ-200 , die ich für die Reisen ideal fand und bis heute nutze. Die Qualität finde ich jetzt nicht mehr ausreichend.

Vor kurzem (08/20) kaufte ich mir die Systemkamera Fujifilm X-T3 mit 2 Objektiven und bin gespannt, welche Bilder ich damit machen kann. (Das Handbuch ist schon mal sehr dick :-))

Insgesamt betreibe ich das Hobby in unterschiedlicher Intensität. Durchaus auch mit längeren Pausen. Im Urlaub (viel in Asien) fotografiere ich sehr viel. Manchmal zum Leidwesen meiner Frau :-).

Gerne besuche ich auch Fotoausstellungen. Hier wird man oft wunderbar inspiriert.
Genauso wie auf dieser Seite :-)

Mit Bildbearbeitung hatte ich bisher sehr wenig Berührungspunkte, wollte das jetzt aber intensivieren.

Fotografieren mag ich alles was schön ist (bzw. was ich als schön oder fotografisch interessant empfinde).

So das wär's erstmal.

Vielen Dank der Redaktion für das Foto der Stunde

Die Kinder hatten Spaß
Die Kinder hatten Spaß
Jens_Cologne

Kommentare 5

  • Christian Schuh 25. September 2020, 20:55

    Danke für deinen neuen Kommentar und Glückwunsch zu dem vielen tollen Fotos. Liebe Grüße Christian
  • alicefairy 8. September 2020, 18:31

    Danke für deine schnelle Antwort. Ich vermisse meine alte Olympus Knipse wie blöd, immer noch......aber sie zerfiel eines Teges einfach. Jetzt habe ich eine Canon powershot , die sich gut anlässt! Mal sehen was sie bringt. Meine Eos enttäuscht mich oft. Meine Ixus ebenso. Schau ma mal was die Zukunft bringt
    Lach
    Lg Alice
  • Jenna2018 30. August 2020, 15:19

    Hallo Jens, ich freu mich, dass Du auf meiner Seite vorbeigeschaut hast und Dir einige meiner Fotos gefallen. Du hast sehr schön Szenen des Alltags umgesetzt und auch bearbeitet. Gefällt mir. LG Jenna
  • A K W 24. August 2020, 21:46

    Hallo , Vielen Dank für dein Lob und deinen netten Kommentar zu meinem Foto "Hamburg". Freut mich wenn es Dir gefällt. Sehr schönes Portfolio.
    Gruß Arno
  • Herbert Rulf 21. August 2020, 23:06

    Danke für deine Lobe unter meinen Bildern.
    ich hoffe ich habe Dir meinen meinen konstruktiven Kritiken nicht zu sehr auf dei Füße getreten, aber nach meiner 60-jährigen Erfahrung ist das der einzige Weg um sich fotografisch weiter zu entwickeln. Und fragen, wie machst du das, oder so.
    Und kauf keine Fotomagazine die dir vorgaukeln wie man Fotos macht aber nur voller Werbung stecken, das hält dich nur vomn Fotografieren ab, geh raus und mach Fotos, analysiere sie anschliessend kritisch, geh wieder raus und mach sie besser. Fotografiere unbedingt im RAW-Format, nicht in jpg.
    Wenn du bei der Bildbearbeitung Probleme hast leg dir Photoshop und Lightroom zu (falls du es nicht schon hast) und dann vielleicht das Buch von Scott kelby "Wie mache ich das in Photoshop"  oder "Wie mache ich das in Lightroom". Für den Anfang sehr gute Schritt-für-Schritt-Anleitung. Beides sind sehr umfangreiche programme und nie wird man alles beherrschen, deshalb ist ein grundlegender Workflow wirchtig der erst mal zu guten Ergebnissen führt.
    LG, Herbert
  • 3 0
  • 152 152
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Einsteiger)
  • Fotointeressiert