Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Putty


Free Mitglied, Rethymnon

zum Thema: "Steine"

ein Steinkreuz oberhalb Sedona im Bundesstaat Arizona.

Die Bedeutung weiss ich nicht, Sedona ist eine der spirituellen Hochburgen in den Staaten, es leben hier viele Heiler, Hippies, Künstler, etc.. Es gibt dort sehr viele starke Energiepunkte, sogenannte Vortices.

Thema wurde vorgeschlagen von Trübe-Linse.

Danke liebe Brigitte, für diese tolle Gruppe - und dass du uns so alle zusammen hältst!

Kommentare 43

  • Sonja Grunbauer 25. April 2012, 20:25

    vielleicht ist das ein Meridian Punkt. Gut gesehen. lg Sonja
  • Maud Morell 6. April 2012, 12:42

    Liebe Putty ,das ist ja ein tolles Foto. In der Mitte liegt das Osterei...lach.

    Ich wünsche dir ein schönes Osterfest und grüße dich herzlich, Maud
  • ilona enz 4. April 2012, 22:59

    Eine sehr interessante Beitrag zu diese Vielseitige Thema! Super Lösung!
    Lg llona
  • IlGu 29. März 2012, 15:20

    Hab ich noch nie gesehen und von daher danke für die Erklärung. Sah erst mal sehr mystisch aus.


    LG ilOna
  • steve rudi 29. März 2012, 12:14

    ...man kann diesem Kreuz eine eigene Interpretation geben...tolles Bild!
    lgs
  • Rainer Rottländer 27. März 2012, 0:34

    Jeder ist sich seine eigene Spirituelle Hochburg, "dort" findet sie sich auch steinig dargestellt wieder, Prima dein Beitrag, gefällt mir.
    LG Rainer
  • Friedel B. 26. März 2012, 14:21

    Eine sehr schöne und erdige Aufnahme, die Bedeutung des Steinkreises würde mich auch sehr interessieren!
    VG, Friedel


  • Sybille Treiber 26. März 2012, 12:33

    Da hat sicher einen tieferen Sinn.
    Schön gesehen.
    LG Sybille

  • Güni ART 26. März 2012, 10:04

    Eine sehr schöne arbeit zum Thema.

    Die Steine die du da fotografiert hast sind kein einfaches Steinkreuz sondern ein Medizinrad wie es die alten Indianerstämme verwendet haben.

    Mit der Lehre der Heiligen Richtungen bietet das Medizinrad ein Werkzeug, um in unsere Mitte zu kommen und sowohl uns selbst, als auch unser Umfeld in Balance zu halten.

    LG Guenter





  • gre. 26. März 2012, 9:24

    guter fund - guter beitrag.
    lg gre.
  • Martina4 Mayer 25. März 2012, 21:42

    klasse Aufnahme,
  • Ingeborg K 25. März 2012, 21:20

    Steine sind ein Baustein unserer Erde, unserer Häuser, Schmuckstücke - eine unendliche Vielfalt von Steinen schmückt uns - und wie hier dienen sie der Darstellung von Ideen oder Ideologien. Ein gelungener Beitrag ist das.
    LG Ingeborg
  • Christine Matouschek 25. März 2012, 21:12

    Putty, das
    ist ein spannender
    Beitrag zum Thema.
    Gruß Matou
  • Ingrid Krammer - ingridworks 25. März 2012, 21:01

    WoW, danke für die Informationen, Toll, was man so alles entdecken kann, wenn man die Augen nicht verschließt.

    Liebe Grüße
    Ingrid
  • BJ.Art 25. März 2012, 20:38

    Ein interessanter Beitrag den du hier zeigst. Und ich finde dadurch das man die Bedeutung nicht kennt, ist es auch ein wenig mystisch.

    lg Brigitte
  • Christiane Calmbacher 25. März 2012, 20:33

    Eine interessante Sache ist das. Danke für die Info dazu. Ein schöner Beitrag zu Thema.
    Ich nehme an Du bist nicht extra schnell hingeflogen ;-)

    Liebe Grüße Calmane

  • Rhapsody09 25. März 2012, 20:25


    Ein prima Beitrag zum Thema, gefällt
    mir sehr gut, LG Marion

  • Irene T. 25. März 2012, 20:14

    sehr schön sehen diese roten Steine aus ..die eine besondere Bedeutung haben ...
    klasse dein Beitrag zu dem Thema ..
    lg.Irene
  • Hirschvogel 25. März 2012, 20:00

    Etwas Seltenes zum Thema...klasse...vielleicht sogar Spuren von Indianern?
    Jedenfallst klasse und passend zum Thema.

    Gruß Andreas
  • Helmi S. 25. März 2012, 19:55

    Ein großartiger, sehr interessanter Beitrag zum vorgegebenen Thema, der aus dem Rahmen fällt.
    herzlichen Dank und liebe Grüße
    Helmi
  • Heinz-Günther Habbig 25. März 2012, 19:06

    Klasse Darstellung, die durch die monochrome Farbestruktur zusätzlichen Reiz bekommt.
    Gruß Heinz-Günther Habbig
  • plattti Digital 25. März 2012, 19:00

    sehr schön gesehen
    mystisch, rätselhaft

  • Heidrun-W. 25. März 2012, 18:55

    interessantes motiv und sehr gut festgehalten!
    lg heidi
  • Peter Arnheiter 25. März 2012, 18:54

    Eine starke Bildsprache, die mancherlei Deutung zulässt ... jedenfalls ein gelungener Beitrag zum vielfältigen, neuen Thema!
    Liebe Grüsse
    Peter
  • Norbert REN 25. März 2012, 18:20

    Es sieht archaisch aus, einen Schamanen könnte ich mir gut dabei vorstellen.
    An solche Kraftorte glaube ich im Übrigen.
    LG. Norbert

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 614
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera DSC-W170
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 5.0 mm
ISO 100