Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

André Thissen


Pro Mitglied, Moers

War of the Worlds

So ähnlich dürfte es sich H.G. Wells in seiner Novelle "The War of the Worlds" wohl vorgestellt haben, wenn ein Raumschiff vom Mars auf der Erde landet ;-)
Mal gut das es sich hier lediglich um das Planetarium in Bochum handelt.

Zeiss Planetarium Bochum
Zeiss Planetarium Bochum
André Thissen

Kommentare 14

  • Thomas Thomitzek 6. Mai 2007, 12:31

    Grandiose Arbeit in Farbe.
    Wollte für mein Bild den gleichen Titel nehmen, musste dann aber feststellen, da war schon jemand schneller.
    LG Thomas

    Mars Attacks!
    Mars Attacks!
    Thomas Thomitzek
  • Michael O. L. 30. Dezember 2005, 20:31

    das ist ne versteinerte schildkröte...

    gruss micha
  • Lars Schriefers 23. Dezember 2005, 13:40

    hi....

    technisch tolles foto die schärfe, kontrast und farben vom himmel;-) sind top.

    gruß lars
  • André Thissen 22. Dezember 2005, 21:33

    @Daniel: Danke. Auf dem Planeten möchte ich aber nicht wohnen, bei den Schildkröten ;-)
    @Holger: Danke. Ist dann was für Dickköpfe ;-)
    @Rainer: Danke.
    @Thomas: Danke.
    @Nicole: Danke.
    @Jens: Danke. Die Vignettierung ist in dem Fall einem stärkeren Photoshopeingriff zu verdanken ;-)
    @Steffen: Danke.
    @Jörn: Danke, die Vignettierung ist absicht.
    Wollte damit das eigentlich Gebäude besser hervorheben.
    Und es verstärkt zudem noch diesen Ufo-Effekt ;-)
    @Georg: Danke. War mir unten auch nicht ganz sicher. Habs dann gelassen damit es nicht zu schmal wird.
    Hätte sonst so einen Pano-Effekt :-/
    @Axel: Danke. Dir auch nen guten Rutsch
    @Peter: Dir auch frohe Weihnachten
    @Jürgen: Ich glaub in Zukunft sollte ich dabei schreiben von welcher Kamera ein Bild stammt ;-)
    Das stammt noch von der Planetarium-Tour im September. Also ein 300er Bild.
    Aber ich gebe dir recht, es wirkt wesentlich detailreicher.
    Ich schätze mal weil das Gebäude selber besser angestrahlt wurde.
    Der Himmel ist mit Photoshopunterstützung entstanden
    Als Originalhimmel müsstest du dir einen wolkenlosen Vollmondhimmel vorstellen mit Mond von schräg rechts oben.
    Daher auch dieser Schimmer auf der rechten Dachhälfte.
    Ich fand diese "strahlende" Version recht passend zu dem Gebäude ;-)
    Gruss André
  • K.-P. Schneider 22. Dezember 2005, 20:07

    Frohe Weihnachten:
    Frohe Weihnacht
    Frohe Weihnacht
    K.-P. Schneider

    Gruß Peter
  • akonto 22. Dezember 2005, 17:30

    is cool!

    mfg Axel
  • Georg Nagy 22. Dezember 2005, 16:19

    der Lichtsaum rechts auf dem Dach macht sich sehr gut, dann links davon der dunklere Teil mit dem Übergang auf die Beleuchtung links - klasse!
    Unten hätte ich wahrscheinlich noch etwas geschnitten.

    viele Grüße
    Georg
  • Steffen S. 22. Dezember 2005, 10:23

    Das ist ja ein futuristischer Bau, sehr schön fotografiert!

    LGS
  • Jens Haun 22. Dezember 2005, 10:08

    Kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Ein tolles Bild des Planetariums. Hast Du absichtlich die Vignettierung gelassen, oder rechnerisch eingefügt? Sie ist so stark, dass es schon absicht sein könnte.
    Jens
  • Nicole Eckert 22. Dezember 2005, 8:05

    Sieht sehr schön aus !
  • Thomas Rieger. 22. Dezember 2005, 7:17

    Ich find die Farben toll, ist schon erstaunlich was manche so alles bauen ;-))
    Sieht echt Futuristisch aus !

    Grüße Tom
  • Rainer RXI 22. Dezember 2005, 1:17

    Klasse Arbeit.
    Und eine tolle Darstellung des Motives.
    Gefällt mir richtig gut.
    VG Rainer
  • Holger V. 22. Dezember 2005, 0:30

    Könnte auch ein großer Helm sein ;-))
    Spacige Sache hier, gut.
    Gruß,
    -Holger-
  • Daniel Rohr 22. Dezember 2005, 0:05

    Sieht wirklich aus wie von einem anderen Planet.
    Hat was Schildkrötenhaftes und der Blauverlauf im Himmel gefällt mir.
    LG Daniel