Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

S. Trabe


Basic Mitglied, Wien

Tröpfchenfänger ;-)

Heute habe ich endlich mein Wunschmotiv auch fotografiert.
Gestern am späten Nachmittag habe ich ihre Schlafplätze gesucht und auch fünf Stück gefunden und war heute früh unterwegs um sie so taubenetzt zu fotografieren.


Die Wollschweber, auch Hummelfliegen oder Trauerschweber sind eine Familie der Zweiflügler und werden den Fliegen zugeordnet.



Kommentare 24

  • Wandersylvio 20. Juni 2014, 17:05

    Oh, ich bin überrascht. Das ist ja ein Prachtexemplar. Man könnte denken du bist Profifotografin. Ganz herrlich mit diesen Tropfen und die Schärfe ist umwerfend.
    VG, Sylvio
  • GK-Foto 9. Mai 2014, 19:30

    Na, der ist aber sehr nah dran.
    Gut wenn man so ein Exemplar findet.
    Ich bin wohl meist zu spät und muß sie dann im Flug erwischen.
    Gruß Günther
  • Jockel-Zwockel 3. Mai 2014, 14:11

    STARK grandiose Aufnahme!!!

    VLG Jockel
  • Irina Born 12. April 2014, 19:44

    Eine ganz fantastische Aufnahme vom Wolli...in solch eine guten Qualität kann man den wirklich nur aufnehmen wenn er noch schläft. Ansonsten sind die ja auch nur unterwegs und absoluter Unruhegeister.
    lg irina
  • Sonja Haase 9. April 2014, 12:58

    Wow, klasse. Hier habe ich heute noch nicht gesucht, weil es zu regnerisch war. Top Foto vom ruhenden Wollschweber. Sehr schön freigestellt. VG Sonja.
  • Dogge Bella 6. April 2014, 19:05

    Ein fantastisches Makro in exzellenter Schärfe und fein mit den Tröpfchen.
    LG Brigitte
  • Helga.B. 6. April 2014, 17:24

    Das ist auch wirklich ein ganz tolles Motiv und gestochen scharf festgehalten. Mit den Tröpfchen, wunderschön.
    LG Helga
  • Gerhard Haaken 6. April 2014, 12:52

    Glückwunsch Sabine. Den hast du aber auch aus einer sehr schönen Perspektive fotografiert. Der schöne Rüssel und auch die Augen sind sehr schön. Tropfen wirken immer sehr gut, gefällt mir sehr gut !!

    LG Gerhard
  • Don Fröhlich 6. April 2014, 9:54

    Eine klasse Aufnahme. Schön mit den Tröpfchen.
    LG Don
  • marant 6. April 2014, 7:19

    ja, konnte ich neulich auch am frühen morgen so einen beobachten, nur ohne tröpfchen ... ansonsten schweben sie unermüdlich über den kleinen blüten, die kleinen kolibris ... scharf gesehen und prima in szene gesetzt !

    viele grüsse ...
    marant
  • dogsandhorses 5. April 2014, 22:27

    Für eine Fliegenart hätte ich den nicht gehalten. Sehr genial abgelichtet. Lg
  • Gerlinde Kaltenmeier 5. April 2014, 21:33

    Ich ziehe meinen imaginären Hut liebe Sabine, dass du sie auch noch am Vorabend gefunden hast, macht mich aber jetzt Sprachlos.
    Eine herrliche Makroaufnahme und mit den Tropfen, Spitzenmässig.
    Grüsse an dich
    Gerlinde
  • Sigrid E 5. April 2014, 20:46

    Wow!!! Ein wunderschönes Motiv, richtig klasse mit den Tropfen dazu die super Schärfe und Freistellung. Ein hervorragendes Makro!!!
    LG
    Sigrid
  • Mary.D. 5. April 2014, 19:47

    Fantastisch...supertoll ist dir das Makro gelungen!
    LG Mary
  • Simone Kamm 5. April 2014, 19:19

    absolut legeres Hinterbeinverhalten :-)
    Grüße Simone
  • Althalus 5. April 2014, 19:10

    Hat sich das frühe Aufstehen also gelohnt. ;-)
    Serh schön das V das Halm und Fliege bilden!

    LG
    Alex
  • NaturDahlhausen 5. April 2014, 19:04

    top Makro, wunderschön mit den Tautropfen
    entweder sehe ich die einfach nicht oder sie kommen nicht so häufig bei mir vor, letztes Jahr hab ich nur mal einen Fliegen sehen
    LG
    Sven
  • Czerwonka Herbert 5. April 2014, 19:01

    Was für eigenartiges Tierchen.
    LG Twin II
  • J.Lange 5. April 2014, 18:25

    Klasse getroffen. Licht und die Schärfe find ich sehr gut.
    LG:Jürgen
  • canonier69 5. April 2014, 18:16

    Die Schlafplätze am Vorabend suchen….(und auch zu finden)….!!!...das muss ich mir mal merken.Ich streife morgens oft ziemlich planlos durch die Botanik.Ein tolles Makro von Wolli….und eine recht unbeholfene Schlafstellung mit einem gewissen Schmunzelfaktor..:))
    Fototechnisch absolut gut gelungen mit den obligaten morgendlichen Tautropfen…..alles im grünen Bereich.
    Lg….R.
  • Bruni S. 5. April 2014, 17:30

    Ganz hervorragend, den versuche ich schon lange vergeblich zu erwischen.

    LG Bruni
  • Julian Rad 5. April 2014, 17:22

    schön mit den vielen tropfen

    gruß!
  • Chris Namesnik 5. April 2014, 17:21

    gewaltig schönes Makro LG Chris
  • Pe.Ha.Ha.Be. 5. April 2014, 17:02

    Ich finde es super gelungen.
    Und witzig finde ich die Haltung der Hinterfüße.

    Lg Petra

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 271
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 90.0 mm
ISO 200