Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
635 12

Lars Gabrysch


World Mitglied, Potsdam/Stahnsdorf

Stein im Wasser

Dieses Bild hab ich nach der herkömmlichen Variante, also normale Canon EOS 10D mit Heliopan 695 Filter, aufgenommen. Da hab ich auch wieder gemerkt, dass der Hoya IR72 mein Lieblingsfilter war, aber leider im Auto in Deutschland lag ;-) , wenn es schief geht, dann eben richtig. Hab halt das Beste draus gemacht.
Muss nun erstmal sehen, wie ich die anderen Bilder vernünftig bearbeitet bekomme, dass sie zeigenswert sind.

Kommentare 12

  • pebbles.stone 6. Mai 2009, 7:06

    cooles Bild.Ich finde das sieht aus wie ein Frosch...Es regt auf jedenfall meine Fantasie an! Toll!
    Lg Steffi
  • Claudia Sölter 29. April 2009, 21:16

    Du hast wirklich das Optimale aus der Situation gemacht.
    Ist doch eine wunderbare Darstellung dessen, was IRland zur grünen Insel macht – die üppige Vegetation eben, und das beginnt schon auf Steinen.
    :-))
    Ahoi
    Claudi
  • simply-infrared 28. April 2009, 11:35

    Schön wie der Stein mit seinen Strukturen rauskommt und dies durch die Farbdarstellung unterstützt wird. Ja, das mit der Kamera und dem Filter ist dann wirklich riesiges Pech. Wenn es kommt, dann meistens alles zusammen.
    LG Marc
  • Shi Bi De 28. April 2009, 11:14

    Ich würd mal erst das Gold einsammeln, das da rum liegt.
    Ist der 695er nicht so dick, dass man nichts mehr sieht?
    Ich wollte ja zuest den bestellen, hab mich dann jedoch für den 665 entschlossen - eben - aus *Angst* :-))

    Grüsse
    Peter
  • Ingo Panse 28. April 2009, 7:59

    Hallo Lars!
    Man müßte einen Vergleich zum anderen Filter haben. Ich finde diese Aufnahme aber schon gelungen! Fein!
    VG Ingo!
  • Mathias Weigand 28. April 2009, 7:46

    Gefällt mir gut,auch der 695er macht seine arbeit gut an der G10 wie es aussieht !
    LG Mathias
    PS.Canon G9 und B&W 700 User !
  • Klaus Kieslich 27. April 2009, 21:18

    Was Jahrtausende für Strukturen geschaffen haben...top ins Bild gesetzt
    Gruß Klaus
  • stefans sichtweise 27. April 2009, 20:41

    Ich find's mit dem 695er klasse .
    Und das Farbspiel hervorragend .

    lg, stefan
  • Marion Wolf 27. April 2009, 20:24

    Oh ja, Murphys Law - damit habe ich auch schon des öfteren Bekanntschaft gemacht. Aber wie mir scheint, hast Du das Beste aus der Situation gemacht. Dieses Bild jedenfalls ist sehr gelungen.
    Wenn es nicht dabei stehen würde, hätte ich gar nicht gemerkt, dass es ein Infrarotfoto ist. Beeindruckend diese Farben.
    LG Marion
  • -ansichtssache- 27. April 2009, 19:58

    Das hat was, sehr schöne Strukturen und ungewöhnliche Farben. Klasse Wirkung.
    lg Danny
  • Caro Heinen 27. April 2009, 19:54

    echt schöne Kontraste ;) nicht schlecht
  • Tom Auer 27. April 2009, 19:47

    Bemerkenswerte Farben und Strukturen.
    Sieht gut aus, gefällt mir.

    Murphys Law lässt grüssen.....

    VG Tom