Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nur mal kurz ein Auge riskieren...

Nur mal kurz ein Auge riskieren...

419 15

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Nur mal kurz ein Auge riskieren...

...und ein Lebenszeichen für meine fc-Freunde geben!
Mehr Zeit ist im Augenblick leider nicht vorhanden. Wünsche allen ein schönes Wochenende!
Reiherente
_________

22.2.2011/10:59, Teltowkanal, Berlin-Adlershof

Reiher und Stockente
Reiher und Stockente
B. Walker

Kommentare 15

  • Joachim Kretschmer 8. März 2011, 16:23

    . . . auch mir gefällt Dein Motiv, auch der Kommentar . . . paßt echt gut. Viel Erfolg bei Deinen Arbeiten wünscht Joachim . . und danke für den Hinweis (Grünspechtdame . . . wie sieht man das eigentlich)
  • Andreas E.S. 6. März 2011, 22:51

    Ein schöner Reiherentenerpel mit hochgewehtem Reiherfederschopf. Farben, Schärfe wie imer bestens, dazu die Spiegelung. Das Foto ist also noch von dieser Seite des Teiches abgeschickt. Ich bin gespannt auf die ersten Fotos von "drüben" Lass dir Zeit mit Koffer packen.
    LG Andreas
  • Reinhard Arndt 6. März 2011, 22:21

    Schön, mal wieder was von dir zu sehen. Die Spiegelungen im Wasser sind stark.
    LG
    Reinhard
  • Motivsammler 6. März 2011, 21:14

    Enten finden wir immer interessant zu beobachten, diese hast du mal wieder ganz wunderbar festgehalten.
    LG, Carmen + Frank
  • shake 6. März 2011, 20:53

    Schön mal wieder was von dir zu sehen. Bei uns sind die Reiherenten noch nicht eingetroffen. Mir gefällt die Aufnahme mit dem direkten Vergelich der beiden Erpel, die du an diese angehängt hast.
    LG Thomas
  • Jens Linke 6. März 2011, 17:19

    Na das sieht mir eher wie böser Blick und Vermummung aus. Aber gut getroffen, in dieser Haltung findet man sie bei Minusgraden jetzt häufig auf dem Teltowkanal.

    Viele Grüße
    Jens
  • Thomas Hanauer 5. März 2011, 20:46

    Schön von Dir zu hören.
    Feine Aufnahme von der kleinen Ente.
    Viele Grüße
    Thomas
  • Karin und Lothar Brümmer 5. März 2011, 20:30

    Auch beim Schlafen läßt die Aufmerksamkeit nicht nach. Schön weht auch der Reiherschopf im Wind, der ihr zu ihrem Namen verhalf.
    LG Karin und Lothar
  • Bernd Dietrich 5. März 2011, 20:12

    So einen geruhsamen Schlaf wie wir Menschen in unseren abgeschlossenen Wohnungen können sich diese Tiere wohl auch nicht erlauben...
    Hast hier ein schönen Moment festgehalten und das gelbe Auge bildet eine guten Kontrast zum schwarz/weißen Gefieder.
    Entspannte Grüße von Bernd ;-)
  • DoroS 5. März 2011, 18:59

    Ein schönes Bild und gut von Dir zu hören.
    Liebe Grüße Doro
  • Werner Bartsch 5. März 2011, 18:52

    ein feines wuschelköpfchen ist das!
    sie schien sich in keinster weise gestört zu fühlen.
    schönes bild.
    lg .werner
  • Claudia Pelzer 5. März 2011, 12:45

    Schön, dass du dich mal meldest und das auch noch mit einer sehr schönen Aufnahme. Das Licht auf dem Wasser und der Ente ist toll und die Schärfe, wie gewohnt top.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Wochenende!
    Claudia
  • Bernd Jöhnk 5. März 2011, 11:59

    Schönes und liebevolles Detail,eines "Augenblick".
    Gruß Bernd :D)
  • brithiebird 5. März 2011, 11:23

    Sie soll ruhig ihren Schlaf fortsetzen,...bei diesem Wetter das Beste.
    Ich wünsche auch Dir und Deinen Liebsten ein ruhiges Wochenende.
    Liebe Grüße. Brigitte
  • PeterSchwarz 5. März 2011, 11:21

    Sehr schön in diesem Licht! Ich mag die Reiherenten.
    vlg,peter

Informationen

Sektion
Ordner Gänse, Enten, Hühner
Klicks 419
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 300.0 mm
ISO 400