Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
646 16

ingrid320


Free Mitglied, München

Nemrut Dagi

Die monumentale Grabstätte des Königs Antiochus auf dem Berg Nemrut Dagi wurde durch zahlreiche Erdbeben und Unwetter zum großen Teil zerstört, sodass die ehemals 8-10 m hohen Statuen seither kopflos sind. Die heruntergefallenen Häupter, die u.a. Apollo, Herakles, Zeus aber auch Löwen und Adler darstellen, sind heute wieder aufgerichtet und wurden vor den Statuen aufgestellt.

Kommentare 16

Informationen

Sektion
Ordner Ostanatolien
Klicks 646
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II] or AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 11
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 22.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten