Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Palla


World Mitglied, München

Natürlich

nix Aufregendes.

Aber so war der 17. März 2010. Also auch nicht viel besser.
Aber wenigstens sonnig.

Am Deininger Weiher, kommt mir vor wie gestern. ;o)

Schönen Sonntag noch !

Kommentare 13

  • Ushie Farkas 2. April 2013, 6:41

    Es wiederholt sich irgendwie alles.Mir gefällt das Bild SEHR,SEHR GUT! Gruß Ushie
  • js-47 18. März 2013, 21:04

    humor ist wenn man trotzdem fluchen und gutwünschen mag.
    lG jürgen
  • Christine L 18. März 2013, 7:45

    na da hatten wir ja heuer glück..kein schnee mehr :-)
    ciao
    christine
  • Hans Palla 18. März 2013, 6:40

    @Alle:
    Eigentlich ein Selbstportrait. ;o)

    Wünsche eine fröhliche Woche - und danke für die netten Worte!
  • michael stein 17. März 2013, 22:12

    Nee, Hans. Gestern war's gefühlt bedeutend kälter.
    Und wenn das so weitergeht mit dem wärmer werden, ist von dem Guten hier bloß noch ein Eimer Wasser übrig ;-)
    beste Grüße - Micha
  • Rebekka D. 17. März 2013, 20:11

    vom Schnee her wirklich ... der Winter hat sich gegen Frühling verschoben .. der Schneemann ist ein rchtiges Kunstwerk mit der fast freistehenden obersten Kugel ... ;o) Rebekka
  • Alexander R 17. März 2013, 18:26

    ich will Frühling, kann den Schnee nicht mehr sehen
  • Bernadette O. 17. März 2013, 17:21

    Ich mag das Bild. Es erzählt von Verletzlichkeit und Vergänglichkeit. Es ist unerwartet melancholisch.
    LG Bernadette
  • Janne Jahny 17. März 2013, 17:14

    Körpersprache hervorragend dargestellt. Irgendwie nimmt er Anlauf, um demnächst in einen See zu springen ........
    Fein, fein.

    LG
  • carinart 17. März 2013, 15:14

    Wer nicht Skl fährt, dem bleibt eben der Schneemann, diese altvertraute Figur im Winter!
    L.G. Karin
  • miraculix.xx 17. März 2013, 15:09

    Mich deucht, der Schneefrau hat jemand einen Pfeil mitten ins Herz geschossen. Der leicht entrückte Gesichtsausdruck lässt hoffen, dass es Amor war. :-)))
  • Hans Palla 17. März 2013, 13:04

    @Klacky:
    Leider zu viele. ;o)
  • Klacky 17. März 2013, 13:02

    Es geht dem Ende entgegen?
    Haste keinen Vogel mehr?
    :-)
    Das ist gute sinnbildliche Fotografie.
    Gruß,
    Klacky

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Jahreszeiten
Klicks 542
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 24.0 mm
ISO ---