Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mochental - das letzte Bild

Mochental - das letzte Bild

510 17

Walter Brants


Pro Mitglied, Dörnach

Mochental - das letzte Bild

Ich weise noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass Schloss Mochental
kein Museum, sondern eine Galerie ist, in der moderne Kunst verkauft wird.

Dieses vor einigen Jahren aufgenommene Bild zeigt den Hubertussaal
als Ausstellungsraum moderner Plastiken.

Das Gefallen und Nichtgefallen von Kunst hängt ganz vom jeweiligen
Betrachter und dessen ganz persönlichem Geschmack ab,
über den man bekanntlich nicht streiten kann.

Kommentare 17

  • Robert Nöltner 9. August 2013, 9:03

    Mir gefällt diese Aufnahme sehr, zeigt sie doch, wie gut Neu und Alt harmoniert
    LG Robby
  • ilona enz 8. August 2013, 22:56

    Eine großartige Aufnahme! Sehr schöne Schloss und interessante Skulpturen.
    Links, mit den grünen Popo würde ich nehmen...§:-))

    Lg llona
  • Herta-Wien 8. August 2013, 6:06

    Aus einer tollen Perspektive aufgenommen Walter,
    warum nicht mal *Neues* und *Altes* in einen Raum?
    Einen lieben Gruß
    von Herta
  • Sibille L. 7. August 2013, 22:02

    Das sieht sehr edel aus. Eine schöne kontrastreiche Aufnahme. Gefällt mir gut.
    LG Sibille
  • Doris Hellwig 68 7. August 2013, 21:10

    eine tolle Darstellung!!!
    lg doris
  • Margot Bäsler 7. August 2013, 18:35

    Du hast den Raum klasse aufs Bild gebracht; alles ist herrlich gerade ausgerichtet und strahlt in warmen Farben.
    Auch die Kunstobjekte kommen gut zur Geltung.
    ---LG Margot---
  • Wilhelm Gieseking 7. August 2013, 18:15

    Diese modernen Plastiken passen überraschend gut in den wunderbaren alten Raum !
    Gruß
    Wilhelm
  • Reinhard L. 7. August 2013, 17:36

    Ein Renaissanceschloß als Galerie für moderne Kunst zu nutzen ist für mich kein Widerspruch. Irgenwoher, wenn nicht aus Steuergeldern, muß ja das Geld für den Unterhalt solcher Gebäude kommen. In Hannover ist gerade der Wiederaufbau des 1943 zerstörten Herrenhäuser Schlosses im Großen Garten beendet worden. Rekonstruiert wurde die klassizistische Schlossfassade des Hofbaumeisters Laves von 1820. Die Volkswagenstiftung nutzt das Gebäude als Tagungszentrum, integriert ist ein Museum.

    LG Reinhard
  • Vitória Castelo Santos 7. August 2013, 16:03

    Klasse Arbeit ! Das Licht finde ich einfach genial !
    LG Vitoria
  • Gaby Falkenberg 7. August 2013, 15:53

    Als erstes fallen mir die sehr guten Lichtverhältnisse auf.
    Ein vielleicht ungewohnter Anblick, die modernen Skulpturen in diesem Ambiente.
    Für mich kein Wiederspruch.
    Eine hervorragende Aufnahme die du perfekt gemeistert hast.
    LG.Gaby
  • Josef Kainz 7. August 2013, 15:48

    Eine sehr schön gezeigte Aufnahme
    vg josef
  • Cécile Fischer 7. August 2013, 14:15

    Dieser Raum ist wirklich eine Pracht und diese modernen Skulpuren passen sich hier wunderbar ein. Deine Aufnahme ist grossartig und in jederr Hinsicht perfekt.
    Lieben Gruss,
    Cécile
  • A. Ehrhardt 7. August 2013, 12:35

    gibt es einen schöneren ausstellungsraum für die kunst? hier paßt das für mich

    lg andreas
  • Lothar Pilgenröder 7. August 2013, 12:24

    Man darf streiten, Walter, aber es führt zu nichts !:-))
    Persönlich mag ich die Renaissance sehr. Bei den Räumlichkeiten von Schloss Mochental mogeln sich aber doch schon einige barocke Elemente in den Putz, was m.E. zu Beißereien zwischen den Räumen und ihren modernen Kunst-Verkaufsinhalten führt.
    Aber auch damit müssen ( und können) wir Fotografen umgehen.
    LG von Lothar
  • Wolfgang Keller 7. August 2013, 12:22

    ich bewundere bei solchen Ansichten immer die handwerkliche Leistungen unserer Vorgänger, verbunden mit der Frage, wie reich müssen die Auftraggeber gewesen sein, um das zu finanzieren.
    Schönes Foto!
    LG Wolfgang

Informationen

Sektion
Ordner architektur
Klicks 510
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K100D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/90
Brennweite 17.0 mm
ISO ---