Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

Merkur

Am 1. November habe ich Baden-Baden besucht, mit der ersten Bergbahn fuhr ich gegen 10 Uhr hoch auf den Merkurberg. Unten im Tal alles in dichtem Nebel, bot sich dann auf dem ca. 670 Meter hohen Berg dieser Anblick!

Kommentare 26

  • Ingrid Vetter 7. November 2007, 16:30

    Solche Ausblicke sind wirklich immer wieder Höhepunkte, die nicht alltätgich sind, einfach traumhaft.
    LG Ingrid
  • strubbel-annie 7. November 2007, 13:47

    Wahnsinn! Als ob irgendwas Kopf stehen würde ;-)
    Das bekommt man nicht oft geboten - ich jedenfalls nicht.
    LG,
    Anja
  • M. W. 6. November 2007, 20:57

    Was für ein Anblick, fantastisch! Deine Aufnahme ist eine wahre Augenweide. Besonders die feinen Herbstfarben und der Bildaufbau sagen uns zu. Doch das Highlight ist natürlich die Wolke, die wie ein Wattebausch im Tal hängt. Einfach klasse.

    Gruß M + M
  • Helga a.m.H. 6. November 2007, 10:50

    ach das ist ja ein wunderbarer Blick über den dichten Nebel *unten*, das war sicher sehr eindrucksvoll, da hat sich das frühe Aufstehen in jedem Fall mehr als gelohnt! Ein wunderbares Herbstbild das man in dieser Weise nicht alle Tage zu sehen bekommt!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • N. Nescio 6. November 2007, 2:29

    traumhaftes berglichtnebelfoto des herbstes.
    sehr präsent.
    lg gusti
  • Eifelpixel 5. November 2007, 21:54

    Sieht immer gut aus wenn man über den Wolken schwebt.
    Sehr gut das Landschaftsbild mit dem verschleierten Tal.
    LG Joachim
  • Doris H 5. November 2007, 20:16

    wunderschön wie der Nebel dort beinahe wie einem Schaumbad gleich die Berge umhüllt.
    Mein Blick fällt allerdings auch auf dem gefällten Baum, der einen guten Kontrast zu der heilen Welt bildet. Das muss ein besonderer Moment gewesen sein, den wir hier nur erahnen können!

    LG Doris
  • Jo Kurz 5. November 2007, 19:57

    zwischen den bäumen durchgezoomt wär's wie aus dem flugzeug....
    ein wunderschöner anblick, ein wunderschönes foto!
    gruss jo
  • Peter Mertz 5. November 2007, 19:10

    das ist richtig gut Stefan, da hat sich der frühe
    Ausflug wirklich gelohnt, alle Achtung :-)
  • britt-marie 5. November 2007, 18:11

    sehr gute aufnahme!
    gruss beba
  • Markus Zielke 5. November 2007, 17:54

    Klasse wie sich der Nebel, von Rest der Landschaft trennt.
    Gruß Markus
  • Dirk Steinis 5. November 2007, 15:44

    eine fantastische Aufnahme, die Du in großer Klarheit und in tollen Farben präsentierst. Dass Du aber bei der Gelegenheit gleich einen störenden Baum elimiert hast, ist aus ethischer Sicht zumindest grenzwertig... Oder ist der nur auf dem Bild weggestempelt? Dann solltest Du noch nachbessern...
    Lieeb Grüße
    Dirk
  • Simona S. 5. November 2007, 14:15

    Wunderschön! Die Farben sind ein Traum und das Wetter hat natürlich das seine dazugetan. Sehr gelungene Aufnahme!
    LG Simona,

    die ein ganz schlechtes Gewissen hat, weil sie in der letzetn Zeit kaum hier war und so viele Bilder nicht gesehen hat.
  • Marco der Günni 5. November 2007, 14:03

    Na wenn das nicht gelohnt hat . Oben herrlicher Sonnenschein und dann dieser Ausblick , Fotoherz was willst Du mehr .
  • Jürgen H 5. November 2007, 9:47

    Wer kümmert sich eigentlich um die Bilder die Du machst, wenn Du ständig durch die Gegend wuselst?
    Ausgezeichnete Landschaftsaufnahme!
    LG Jürgen