Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Gentiana clusii - Clusius Enzian

Steht auf Kalk in 1000-2800 m und ist ziemlich häufig. Im Gegensatz zum Stängellosen oder Kochschen Enzian (Gentiane acaulis ) der auf kristallinem Gestein steht (sauer), fehlen ihm die olivgrünen Längsstreifen in der Blüte.
Hier in seiner Umgebeung im Alpinum gezeigt.
Da gerade in den Baumärkten und Gärtnereien ein oft abenteuerliches Durcheinander bei den Namen herrscht und Gentiana clusii als Stängelloser Enzian (Gentiane acaulis) angeboten wird, weil er auch keinen Stängel hat oder auch als Frühlingsenzian (Gentiana verna) angeboten wird, weil er auch im Frühling blüht, sollen diese Zeilen ein wenig Aufklärung zu den Namen geben. Deshalb folgt hier auch noch die erste Blüte von Gentiane acaulis, die noch nicht voll geöffnet ist aber die olivgrüne Stelle schon deutlich zeigt: Sieht man diese Variante sollte man sie nur erwerben , wenn man ein saueres Millieu zur Verfügung hat. Dabei ist aber nicht zu übersehen, das es offensichtlich auch ein Reihe von Vermischungen gibt.

Gentiana acaulis - Stängelloser Enzian
Gentiana acaulis - Stängelloser Enzian
Velten Feurich

Ich hoffe das aus diesen wenigen Beispielen die Bedeutung der Verwendung der lateinischen Namen ein wenig sichtbar wird , damit man gesichert auch vom Gleichen spricht.

Canon EOS 350 D
Canon 28-235 IS
1/30
f. 29,0
Verschlußpriorität
ISO 400
50 mm
20. 04.

Kommentare 20

  • Douglore Rabe 23. April 2008, 21:05

    Sehr schönes Foto. Deine Erklärung ist wieder mal super. Ich steh auch oft in Märkten und weiß am Ende bei dem Durcheinander nicht so richtig was ich da kaufe. Und gutes Fachpersonal das sich mit den Pflanzen auskennt findet man in Baumärkten selten. Da kommen mir deine Erklärungen immer gerade recht.
    LG Douglore
  • Wolfgang P94 23. April 2008, 17:05

    Sehr schöne blaue Blüten und die ganze Umgebung gefällt mir auch sehr gut!
    LG
    Wolfgang
  • Reinhold Reeh 22. April 2008, 23:07

    Herrlich das blau und bestens Präsentiert hast du den
    Enzian dazu deine Lehrreiche Beschreibung der
    verschiedenen Sorten !!
    LG Reinhold
  • Wolfgang Föst 22. April 2008, 21:38

    das hat ja postkartenformat.
    eine super aufnahme
    vg wolfgang
  • Harry Käufler 22. April 2008, 20:42

    Ach , den kenn ich noch aus Österreich von meiner Jugendzeit ...da durfte man die Blümchen noch pflücken für den Altbauern im Alpenhof . Wer weiß , was der daraus gemacht hat ...
    Schöne Aufnahme Velten , wie immer .
    Du könntest ja mal einen schönen Rahmen gestalten für deine Gartenpflanzen (g) :
    Aber auch hier in NWR haben schöne Blüten ...
    LG
    Harry
  • Micha Berger - Foto 22. April 2008, 20:02

    ...ganz stark fotografiert, velten....
    ich freue mich schon, wenn ich wieder welche in der natur entdecken kann....
    lg micha
  • Joachim Kretschmer 22. April 2008, 18:09

    . . . das ist schon ein Hingucker, toll sind die Farben. Der Enzian, egal welche Art, gehört für mich zu den schönsten Gebirgsblüten . . einfach faszinierend . . .
    VG, Joachim.
  • Peter Wrobbel 22. April 2008, 17:47

    Für Liebhaber des großglockigen Enzians ein
    Traumbild ! Liebe Grüsse Peter
  • Alfred Bergner 22. April 2008, 14:02

    Mit ausgezeichneter Schärfentiefe zeigst du diesen Enzian. Man kann ja bis zum tiefsten Punkt des Kelches sehen. Da Blau und Violett wirkt bestens in der Umgebung. Natürlich sind deine fachmännischen Erläuterungen wieder ausgezeichnet.
    LG Alfred
  • Siegfried 22. April 2008, 10:34

    Eine Pracht ist nicht nur die wunderbare Blüte des Enzians, auch Dein Foto. In einer vollendeten Schärfe zeigst Du uns das Innenleben dieser Blüten.
    Ein blühender Enzian ist doch viel schöner, als in Flaschen.

    Gruß
    Siegfried

  • Marianne Schön 22. April 2008, 9:37

    Ein wunderschönes Enzian-Pärchen steht da in voller Pracht.
    NG Marianne
  • Beate Und Edmund Salomon 22. April 2008, 9:36

    Eine top Aufnahme von dem herrlichen Enzian. Die Blüten mit ihrem kräftigen Blau und der herrlichen Zeichnung sind immer wieder ein Gedicht.
    Da lacht die Sonne, auch wenn es draußen fürchterlich ist.
    Gruß von Beate und Edmund
  • just a moment 22. April 2008, 9:36

    Wunderschön dieses herrliche Blau... eine sehr interessante Pflanze ganz fein und mit tollen Erläuterungen von Dir präsentiert!
    Liebe Grüße
    Petra
  • Helga Blüher 22. April 2008, 9:20

    Ich mag den Enzian schon wegen seiner fantastischen Farbe sehr. So ein tolles Blau sieht man in der Natur ja nicht so oft.
    Aber im Moment bringst du mich ganz schön durcheinander und nun bin ich mir gar nicht mehr sicher, was ich selbst im Garten stehen habe.
    Aber bis er blüht dauert noch ein paar Tage, soweit wie bei Dir ist die Natur bei uns noch nicht.
    LG Helga
  • Sylvie Meier 22. April 2008, 9:18

    Du bist zu beneiden, dass dieses wunderschöne Blümchen bei Dir wächst. Eine phantastische Aufnahme mit sehr natürlichen Farben und guter Schärfe:-)
    Liebe Grüsse Sylvie