Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Ein höchst spannender Baumpilz ...

... wie ich finde ...!
.
Dies ist ein Detail - die Großaufnahme folgt noch!

Kommentare 22

  • wolfgang und maritha 14. November 2013, 19:11

    Von Pilzen und Flechten verstehen wir nicht viel., liebe Maria.
    Für uns sind es Wohnungen von Elfen und kleinen Wichten....
    Ganz links haben sie auch eine Kirche gebaut.
    Du weisst uns mit Deine Aufnahmen stets auf's Neue zu begeistern.
    Ganz liebe Grüsse von
    Wolfgang und Maritha.
  • Thomas Plag 30. Oktober 2013, 13:06

    Wirkt fast wie Eis ... Beeindruckend, der Pilz springt
    fast aus dem Bild heraus. Superscharf mit einem tollen
    Schattenspiel !
    LG Thomas
  • Reinhard Arndt 30. Oktober 2013, 12:48

    Tatsächlich eine ganze Kolonie, die du da in schönem Licht zeigst. Zur Bestimmung kann ich leider nichts beitragen, das ist absolut nicht mein Gebiet.
    LG
    Reinhard
  • Fritz Haselbeck 29. Oktober 2013, 19:19

    Sehr schön dargeboten, diese Pilzeansiedlung! Schöne Strukturen in gutem Licht! Viele Grüße: Fritz H.
  • canonier69 29. Oktober 2013, 19:18

    Soll noch einer sagen,Baumpilze sind langweilig.Eine ganz schmucke Wucherung zeigst du hier...bizarr und schön.
    Ein spannendes Motiv sauber festgehalten.
    Lg c69
  • Andreas Wellnitz 29. Oktober 2013, 17:43

    So was schaft nur die Natur,lg.Andreas!
  • Maria J. 29. Oktober 2013, 17:29

    @ ... der Gedanke ist gar nicht so abwegig ... ;-)
  • Ernst Seifert 29. Oktober 2013, 17:25

    @ Maria,
    danke, ich dachte an einen Autowaschhandschuh ;-((.
    VG Ernst
  • Maria J. 29. Oktober 2013, 15:08

    @ Ernst,
    ich hatte hier nur Tageslicht zur Verfügung!
    Vielleicht gefällt dir das nächste Foto von ihnen besser - das kommt bestimmt bald ... ;-)
    Sie fühlen sich ein bißchen wie ein Radiergummi an .. ,-))
    LG Maria
  • Ernst Seifert 29. Oktober 2013, 14:45

    Fachlich kann ich mich dazu überhaupt nicht äußern, obwohl ich Eure Kommentare gelesen habe. Ich komme mir hier mehr wie in einer Tropfsteinhöhle vor. Aus fotografischer Sicht, aber bitte steinigt mich nicht, könnte ich mir eine interessante Beleuchtung vorstellen. Ich genieße aber auch so die interessanten Formen des Pilzes. Fühlen sich diese Pilze und deren Stalaktiten eigentlich weich an?
    VG Ernst
  • Maria J. 29. Oktober 2013, 12:51

    @ Ulrich,
    von der Farbe her erinnert er mich eher an den
    Lederhäutigen Fältling (Meruliopsis corium),
    aber ich finde den nirgends im Netz mit so langen hängenden stachelartigen Lamellen (?) ...
    LG Maria
  • Natureworld 29. Oktober 2013, 10:49

    Schaun aus wie Kaskaden
    gut gewählter Schnitt
    Lieber Gruß
    Doris
  • Ulrich Schlaugk 29. Oktober 2013, 10:39

    @ Maria,
    der Gallertfleischige sicher nicht, aber vielleicht ein anderer aus der Gattung.
    LG Ulrich
  • Klaus Kieslich 29. Oktober 2013, 10:33

    Hat ja interessante Strukturen
    Gruß Klaus
  • Maria J. 29. Oktober 2013, 10:01

    @ Guten Morgen Ulrich,
    danke für den Tipp!
    Ganz sicher bin ich da nicht, denn er müßte auf den Hüten behaart sein und eine gelb-orangefarbene Färbung aufweisen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Gallertfleischiger_F%C3%A4ltling
    Dieser ist eigentlich eher weiß ... und hat keine Haare.
    Na, mal sehen ... vielleicht gibt es noch weitere Hinweise.
    Es grüßt Maria
  • Beatrice J. 29. Oktober 2013, 9:53

    Ein richtig schicker Pilz, alles was recht ist... ich bin ganz fasziniert. Auch würde ich Ulrich Schlaugk zustimmen und auf Fältling tippen. Über den haben wir heute Morgen gesprochen.
    Sei gegrüsst von Trix
  • de Cooper 29. Oktober 2013, 9:29

    Und vermutlich selten, habe ich noch nie gesehen, fantastisch wieder deine Präsentatio,wie stöberst DU diese Pilze immer bloß auf..

    g.l.v.g. Udo
  • Maren Arndt 29. Oktober 2013, 9:04

    Da gibt es ja heftige nächtliche Bestimmungsdiskussionen - toll, wenn man so einen Pilz entdeckt..
    LIebe Grüße
    Maren
  • Ulrich Schlaugk 29. Oktober 2013, 8:21

    Guten Morgen, Schlafmützen Maria und Jürgen.
    Hoffe, Ihr habt gut geruht ;-)
    Könnte ein Fältling sein, z. B. Merulius tremellosus, Gallertfleischiger Fältling
    LG Ulrich
  • Maria J. 29. Oktober 2013, 1:02

    @ Jürgen,
    ich bin auch bei dir nicht sicher!
    Vielleicht sind es verschiedene Stadien ...
    aber eher wohl doch unterschiedliche Arten ...?!
    Ich weiß ja auch nicht ... ,-)
    Vielleicht kommt ja noch ein Wanderer des Wegs ...
    und weiß es genau ... ,-)
    Ich gehe jetzt erst einmal schlafen .. :-)
    Gute Nacht auch für dich!
    LG Maria
  • Maria J. 29. Oktober 2013, 0:49

    @ Jürgen,
    ich bin nicht sicher.
    Möglich wäre es, aber hier auf meinem Foto sehen die "Stalaktiten" etwas anders aus ...!?

    Der Pilz wuchs an der Schnittfläche einer abgesägten Buche ... und nahm die ganze Fläche ein ...!
    Na ... ich bin gespannt ... :-)
    LG Maria
  • Martina I. Müller 29. Oktober 2013, 0:07

    Der hat ja eine richtige Aufstockkolonie und baut sich in die Höhe. Das ist ein toller Anblick. LG Martina

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pilze
Klicks 456
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 135.0 mm
ISO 400