Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
267 4

SebastianG


Free Mitglied, Leipzig/Dresden

Durchblick

Bruchhausen-Vilsen und seine Museumseisenbahn ist immer einen Besuch wert. Neben dem DEV mit seinem Schmalspuridyll locken ein hübscher Ortskern, herzliche und gastfreundlichen Menschen (nicht vergessen werde ich einen bierseligen Freitag-Abend in der Gaststube meiner Pension - Werder Bremen hatte gewonnen...) und eine zwar unspektakuläre aber liebliche und ausgesprochen Fahrradfreundliche Umgebung.
Wer Zeit dafür hat, sollte unbedingt einen Blick über den Eisenbahn-Tellerrand hinaus werfen!

Zeit hatte jedenfall der von Talbot gebaute T44, der auf diesem Foto aus dem August 2010 gleich Vilsen Ort erreichen und nach erfolgter Zugkreuzung dem Endpunkt Asendorf zustreben wird.

Kommentare 4