Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Bazer


World Mitglied, Wien und Augsburg

Kommentare 24

  • Rudi Brochhaus 1. Mai 2014, 0:04

    Schöne Formen, filigrane Strukturen ,perfekt präsentiert!
    Gruß Rudi
  • Fokke Nijdeken 28. April 2014, 21:05

    Die Beiden haben sich den Rücken zugewand und scheinen in Ihre Arbeit versunken zu sein...
    Die Ambiente scheint den Beiden völlig selbstverständlich, wobei der Schaffer dieses Kunstwerks wohl sein Bestes gegeben hat um aus diesem Material eine Darstellung von sehr hohem Niveau zu erarbeiten.
    Gr. Fokke
  • Wolfgang Weninger 28. April 2014, 20:20

    und immer noch ein neues Detail ... du hast wirklich lange und gut hingeguckt
    Servus, Wolfgang
  • Eifelpixel 28. April 2014, 12:00

    Beeindruckende Handwerkskunst die du hier zeigst.
    Ruhige Woche wünscht Joachim
  • Trübe-Linse 28. April 2014, 11:25

    Wirkungsvoll in Szene gesetzt. Ich habe mich dort eher schwer getan. War mir auch irgendwie zu überfüllt, hätte wohl früh morgens hin gehen sollen. Gruß Mirko
  • Bärbel7 28. April 2014, 7:53

    Hervorragend gezeigt - die konnten früher was! Gruß Bärbel
  • Heinz Janovsky 28. April 2014, 7:28

    Allerfeinste Steinmetzarbeit.
    Gruß Heinz
  • Karl H 28. April 2014, 0:09

    Feines Detail!

    lg Karl
  • Günter Walther 28. April 2014, 0:04

    Sehr interessante Details, die erst durch die Nahaufnahmen deutlich werden.
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart.
    MfG Günter
  • Hannes Gensfleisch 27. April 2014, 23:19


    Schön, wie Du uns dies gotische Prachtstück
    in seinen vielen Details präsentierst.
  • Klaus-Günter Albrecht 27. April 2014, 22:48

    Das ist sehr erstaunlich, Stein so fein zu behauen, daß es wirkt wie Holzschnitzerei. Für die ich das auch erst gehalten habe. Zumal Stein ja rigide ist und bei der Feinheit eher bricht, während Holz ja durch die Fasern flexibel auf Druck und Zug reagieren kann. Da muß jemand sich sehr penibel mit der Statik und den Drücken auseinandergesetzt haben. Im Zeitalter des Stahlbetons sicher kein Problem, mit reinem Kalksandstein schon. Der neigt ohnehin dazu, zu bröckeln. Das ist ganz gewiß ein Meisterstück, daß auch heute noch jedem Bildhauer das Äußerste an Können abverlangt.
    Liebe Grüße Klaus
  • Wolfgang Bazer 27. April 2014, 22:24

    @Roland: Das ist keine Holzschnitzerei, sondern Bildhauerei, was für mich diese schöne filigrane Arbeit umso bewundernswerter macht. Das Material ist Breitenbrunner Kalksandstein: http://de.wikipedia.org/wiki/Breitenbrunner_Kalksandstein
    LG Wolfgang
  • rolvin 27. April 2014, 22:17

    Ein großartiges Detail hast du dir rausgepickt. Diese Holzschnitzerei ist wirklich bewundernswert. Klasse und in bester BQ Festgehalten von dir. Lg Roland
  • Rüdiger Kautz 27. April 2014, 20:23

    Eindrucksvolle Arbeite vor langer Zeit, aber auch jetzt hinter der Kamera.
    Gruß Rüdiger
  • Vitória Castelo Santos 27. April 2014, 19:53

    Die finde ich total klasse!!
    Tolle Aufnahme!!!
    Wir wünschen einen schönen Wochenstart.
    LG Vitoria
  • aeschlih 27. April 2014, 17:18

    Eine feine Detailaufnahme!
    Liebe Grüsse Hilde
  • Kurt Stamminger 27. April 2014, 17:18

    Eine Detailaufnahme vom Feinsten.


    LG
    Kurt
  • Claudio Micheli 27. April 2014, 16:20

    ...ma che bella!
    Ciao
  • Detlef Schäpers 27. April 2014, 15:47

    eine wunderbare Fleißarbeit mit den vielen perfekt dargestellten Details der Kanzel in deiner Serie!
    LG Detlef
  • Otto Krb 27. April 2014, 15:28

    Feine Detailaufnahme, schöne Schärfe und Tönung!
    Liebe Grüße
    Otto
  • Klaus-Günter Albrecht 27. April 2014, 15:28

    Das ist Klasse. Feine Schnitzarbeit.
    Liebe Grüße Klaus
  • Mark Billiau. 27. April 2014, 15:25

    Good and well detailed crop with lovely warm colours !

    Mark
  • Wmr Wolfgang Müller 27. April 2014, 15:04

    aufwendige Schnitzarbeiten..das waren noch ,,Könner " ...kommt als Ausschnitt gut rüber
    wolfgang
  • enner aus de palz 27. April 2014, 14:49

    In erstklassiger Quali zeigst du uns dieses Detail der Kanzel. Wenn man überlegt, mit was für Werkzeug die früher geabrbeitet haben, schon beeindruckend.
    LG Rainer

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Wien
Klicks 451
Veröffentlicht
Lizenz