Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der gute, alte ELLO

Der gute, alte ELLO

3.783 9

inkä


World Mitglied, Magdeburg an der Elbe

Der gute, alte ELLO

LKW Garant - bis Anfang der 90ér Jahre aktiv auf den DDR-Straßen und auch in überseeischen Ländern im Einsastz.

Produziert wurden von 1927 bis 1991 PKW´s und LKW´s in den unterschiedlichsten Varianten. Nach der Enteignung 1946 firmierten die Werke als "Phänomen Werke Zittau" und ab 1957 aufgrund eines verlorenen Rechtsstreites mit dem Alteigentümer unter dem Namen "VEB Robur Werke Zittau" (Zittau = Stadt im Südosten Sachsens).

Die LKW´s wurden am häufigsten mit einem Ottomotor ausgestattet. Die damit verbundene Typenbezeichnung LO führte zum Spitznamen ELLO. Rein äußerlich konnte man keinen Unterschied zwischen Diesel und Otto-Motor erkennen. Deshalb wurden alle Robur-LKW´s einfach "ELLO´s" genannt, von der rollenden Apotheke, über Busse bis zum Kipper.

Das Verschwinden der fleißigen, unkomplizierten und unverwüstlichen ELLO´s dauerte nicht so lange wie das Verschwinden der Saurier! Sie waren fast plötzlich weg.

Schön, daß wir diesen hier im "Altersheim" für Technik (Technik-Museum Magdeburg) unseren Kindern (und den fc-ler´n) zeigen können.

Das Foto erhebt k e i n e r l e i Anspruch auf Qualität! Ist rein informatorisch gedacht! (RAUSCHEN sehe ich, habe noch kein ent-
sprechendes Programm!)

Kommentare 9

  • taradi 16. April 2012, 17:50


    Früher baute man bei Autos und LKW's oder Bussen wirklich sehr
    harmonische Blechkleider. Bis zu einem gewissen Teil würden sie
    sich durch moderne Materialien und Technik auch den modernen
    Sicherheitsstandards Anpassen lassen, wenn man nur wollte ;-)
  • RaSto 7. April 2011, 8:10

    oh gott - ich werde alt :-) ich kann mich noch an zeiten erinnern, als diese schönen lkw´s auf den straßen magdeburgs (z.b. für kohlehandlungen) im einsatz waren. das ist was für´s herz...

    lg von einem cottbuser aus magdeburg (gebürtig)

    rainer
  • horst-17 25. März 2011, 22:14

    Da konnte Mann oder Frau bestimmt noch vieles selbst reparieren. Heute kommst du unter 400,00 EUR meist nicht mehr davon: "Sauerei" und "Abzocke, nicht nur im KFZ-Bereich!"
    Das Foto lebt durch deine Kreativität und Dokumentation !!
    Gruss: H o r s t
  • Ulla Holbein und Bolle 25. Februar 2011, 19:23

    Der schaut aber wunderbar gepflegt aus!....
    Macht richtig was her!....o)
    LG...und ein schönes WE..., herzlichst Ulla und Bolle
    Und lieben Dank...
  • Mic38 24. Februar 2011, 8:26

    Das Motiv und der LKW gefallen mir auch sehr gut.
    Danke+VG
    Michael
  • Bernd Kauschmann 23. Februar 2011, 23:37

    ... und von ganz allein kommt die Geräuschkulisse ... ;o)
    VG Bernd
  • bomae99 23. Februar 2011, 12:45

    Ein Garant der Freude und Mann für alles, kann man da nur sagen.
    Leichtfüssig, immer Willens, anspruchlos.
    Dem Zeitgeist nicht mehr genüge.
    Schade!!!
    Geschichten kann er erzählen, unermüdlich im Einsatz, nie müde, ein alter Sachse im willkommenen Ruhestand, so weise und das Rauschen toniert mir symbolisch den fehlenden
    Sound des Otto`s.
    Es erhebt in allem für mich einen hohen Anspruch an
    Dokumentation und
    wunderbar ins Bild versetzt.
    Lg, Manfred
  • Marianne Grütjen 23. Februar 2011, 10:48

    ja, das ist ja mal herrlich. Ich liebe so olle LKWs, hab auch noch ein paar im Angebot, die muß ich mal raussuchen. Wie schön, daß Du das für uns festgehalten hast :-)
    LG Marianne