Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Elke Palmer


Pro Mitglied, Bischofswerda
[fc-user:2191114]

Über mich

Hallo, ich bin Krankenschwester und arbeite als Dauernachtwache in einem Zentrum für Patienten im Wachkoma. Das ist ein schöner, aber auch anspruchsvoller und manchmal anstrengender Job. Um ganz "runterfahren" zu können, habe ich vor nicht allzu langer Zeit begonnen zu fotografieren und bezeichne mich als absolutes Greenhorn. Zu meinen bevorzugten Motiven gehört fast alles, worauf keine Personen sind. Porträtfotografie ist nicht so meins. Ansonsten bin ich recht aufgeschlossen für das, was mir vor die Kamera kommt.
In letzter Zeit habe ich dir Fotobearbeitung und vor allem Composings für mich entdeckt. Auch da bin ich absoluter Neuling, aber begierig darauf, in diesem Metier viel zu lernen und meine Fertigkeiten zu verbessern.

Für diese Composings versuche ich überwiegend eigene Fotos zu verwenden. Sollte sich jemand (besonders jetzt im Sinne der neuen Datenschutzverordnung) auf meinen Bildern entdecken, den ich aus diversen Gründen vorher nicht um seine Genehmigung bitten konnte und der das nicht möchte, so bitte ich um Feedback und den Hinweis, ob es erforderlich ist, diese zu löschen. Dies werde ich dann sofort tun.

Kommentare 36

  • Dragomae 10. Mai 2018, 8:21

    Danke für Deinen Kommentar zu meinem Foto Pilz Wohnung
    Pilz Wohnung
    Pilz Wohnung
    Dragomae

    Wollte ja mehr bearbeiten, aber bin noch am lernen.
    Gruß : Dragomae
  • artriedwyl - Peter Riedwyl 27. Februar 2018, 13:03

    Liebe Elke
    Vielen Dank für Deinen Kommentar und Dein Lob. Ich bin relativ neu hier bei fotocommunity und habe meine grosse Mühe mit dem System. Dieses Foto wollte ich für den Fotowettbewerb hochladen. Warum es nun auf meiner Seite für alle sichtbar ist - keine Ahnung. Werde das Foto daher löschen und versuchs nochmals mit Hochladen für den Wettbewerb. Übrigens, Dein Foto "Gedankenflucht" gefällt mir sehr gut. Ich mag Bilder, die Emotionen auslösen, zum Denken anregen.
    Viel Erfolg weiterhin mit der Fotografie. Ich weiss aus meiner aktiven Arbeitszeit, welche oft sehr stressig war, wie gut die Fotografie einen auf andere Gedanken und eine gute, warme, herzliche Sichtweise auf die Welt bringen kann, vorallem, wenn man mit offenen Augen durch die Welt und die Natur geht.
  • bine.ganskow 24. Januar 2018, 18:23

    Vielen Dank das du mein Gast warst und mein Bild gelobt hast.Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
  • didi-air 20. Januar 2018, 19:51

    Vielen Dank für deinen Besuch, dein Lob und Kommentar.
    LG. Dieter
  • art-malina 20. November 2017, 19:35

    @Elke Palmer,
    um die Frage zu beantworten :
    Die Antwort gibt der Text im Aufruf zur
    "DigiartChallenge ...hier noch einmal nachzulesen :

    "Die 128. DigiArt Challenge beschäftigt sich mit dem Thema “Das gibt’s doch nicht”. Jetzt ist Fantasie gefragt !
    Erschafft einen Gegenstand, eine Welt, die es so nicht gibt.
    Stellt die Physik, die Schwerkraft auf den Kopf.
    Erschafft irgendwas Schräges, Verrücktes, irgendwas ohne Sinn und Verstand.
    Erschafft ein Werk wo man denkt „Moment mal, was ist denn das: Das gibt’s doch nicht „ Bitte keine reinen Fotos einstellen!"

    Ich hoffe, dass die Antwort sich selbst erklärt, oder ?!

    LG Fred
  • Schneider Hannelore 7. September 2017, 19:48

    Hallo liebe Elke,
    danke für den Besuch auf meiner Seite. Es freut mich sehr, dass Dir meine Bilder gefallen.
    Auch Deine Composings habe ich schon länger "im Auge" und ich muss sagen, sie werden immer besser und ausdrucksstärker. Das ist schon eine magische Welt, in der man sich verlieren kann.
    Weiterhin viel Spaß dabei.
    Liebe Grüße Hannelore
  • Chris Dornfeld 17. August 2017, 22:15

    Hallo Elke,
    ganz lieben Dank für deinen Kommentar. Hab mich riesig gefreut.
    Liebe Grüße Chris
  • AH-arts 4. August 2017, 12:16

    Hallo Elke,
    herzlichen Dank für Deine Anmerkungen. Du zeigst hier auch wunderschöne Werke. Die werde ich mir demnächst mal alle in Ruhe anschauen..
    Schöne Grüße, Anne
  • Saskia31 4. Juli 2017, 22:43

    Danke Elke,
    für deinen Kommentar zu meinem Beitrag ich glaub deine Version von der Geschichte war auch mein Gedanke.
    Gruß Marion
  • Monika St. 8. Juni 2017, 17:10

    Laß dir liebe Grüße aus Wien hier!
  • Hella Schümann 10. März 2017, 9:39

    Danke, liebe Elke für Deinen Kommentar zu meinem Foto: Vertrauen
    Die Hand ist tatsächlich aus Bronze und das Kind sitzt auf Erde. Ich bearbeite meine Fotos wenig.
    Gruß Hella
  • Saskia31 2. März 2017, 19:47

    Hallo Elke,
    danke für dein Lob auch ich bin noch ein Neuling was Photoshop und Composing anbetrifft. Je mehr man kennen lernt um so größer wird die Vielfältigkeit was man damit machen kann.
    Gruß Marion
  • RENARAM 10. Januar 2017, 6:59

    Moin Elke,
    es hat mich gefreut, einen netten Kommentar zu meinen "Würmern" von Dir zu lesen...ich habe noch nicht so das richtige Programm und taste mich so weiter in Sachen Composing...ist learning by doing...und das dauert! es nimmt schon viel Zeit in Anspruch, die eigenen Fotos zu bearbeiten, Anmerkungen zu schreiben und andere Fotos anzuschauen, da reicht ein Tag kaum um allem gerecht zu werden. Mit welchem Photoshop machst Du Deine Bilder?
    LG Renate
  • motyl117 25. November 2016, 18:28

    Vielen Dank für Deinen kritischen Kommentar das freut mich mehr als Loblieder.
    Ich habe den Titel jetzt geändert.
    VG
  • Rudi L. 19. November 2016, 18:26

    Vielen Dank für Deine Anmerkung.
    LG Rudi
  • 21 13
  • 1.732 2.563
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Einsteiger)
  • Fotointeressiert