558 12

LAVA EIKON


Premium (Basic), da, wo es mehr Regen gibt als Sonne

Vivo

Wünschen uns sehr, dass er bald unser Zuhause bereichert! Drückt uns die Daumen!!!

Dieses kleine Kerlchen wurde von Urlaubern mit anderen 4 Welpen, die leider erstickt sind, in einer Mülltüte entdeckt. Man hatte ihm die Ohren abgeschnitten sowie die Rute!!! Es ist unfassbar für mich, wie grausam manche Menschen sind. Aber nun soll er ein liebevolles Zuhause bekommen!

Der Genießer - VIVO
Der Genießer - VIVO
LAVA EIKON


Foto erstellt von Andrea Laudi
Nixe Finikounda, Griechenland

Kommentare 12

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • Trixe Muckel 26. Oktober 2016, 10:30

    Das Abschneiden von Rute und Ohren ist leider immer noch üblich. Meine älteste Hündin hat als Zuchthündin drei Jahre in einem Verschlag gelebt und einen Wurf nach dem anderen "produziert" Ihr hatte man auch Ohren und Rute mit der Schere abgeschnitten. Hier findet man übrigens auch immer noch Leute, die das schön finden. Falls der Hund noch in Griechenland ist, wie ich annehme, dann kannst Du Dich an den Tierschutzverein Stray wenden (Frau Meschkat).
    www.stray-einsame-vierbeiner.de/
    Von denen ist auch unser Olli (Orestes). Der Verein arbeitet hauptsächlich mit griechischen Tierschützern zusammen.
    Falls alles schon geregelt ist wünsche ich Dir viel Glück mit dem Schatz.
    Der Kleine ist übrigens süß getroffen.
    LG, Hubert
  • Karin Gutzmann 19. Oktober 2016, 23:13

    es ist nicht zu fassen ...
    du wirst das beste sein, was ihm passieren kann und was er dringend braucht.
    viele liebe grüße
    karin
  • LAVA EIKON 19. Oktober 2016, 11:01

    Ja, Helga, wir hoffen es auch noch immer! Sicher ist es leider noch nicht. Wir bleiben aber dran! ;-)
    LG Fabi
  • Helga Noll 19. Oktober 2016, 10:58

    unfassbar........
    ich hoffe, dass er bald schön bei euch ist.
    Liebe Grüße Helga
  • Klaus Duba 17. Oktober 2016, 20:06

    Ja unfassbar was Menschen den Tieren antun können! Aber trotz alledem ein überzeugendes Hundeportrait! Ich drück die Daumen!
    LG
    Klaus
  • yogati 15. Oktober 2016, 18:50

    Einen sehr ernsten Ausdruck macht er.
    Er kann alles fühlen und es prägt ihn und seine Kollektivseele Hund-Wolf.
    Gut das er sehr empfänglich ist für Liebesschwingungen
    die werden ihn heilen und ein wenig dazu beitragen das unendliche Tierleid
    was der Mensch, leider auch das grösste Raubtier dieser Erde,
    diesen unschuldigen Wesen antut.

    Namaste Yogati
  • dreamer 07 15. Oktober 2016, 16:53

    da bekomme ich eine "Gänsehaut".....die Welt wird immer verrückter*
    Hoffentlich klappt alles so.....
    LG willy
  • open-shut 15. Oktober 2016, 16:11

    Schenke ihm ein schönes Leben, er wird es dir danken.
    Gruß - Manfred
  • Carsten D 15. Oktober 2016, 16:01

    Schlimm so was.

    Grüße Carsten
  • Tekla-Maria 15. Oktober 2016, 13:38

    Oh du bist auf den Hund gekommen - na da wird er es sehr gut haben! Grausam und unglaublich zu was Menschen fähig sind :-(
    LG Tekla
  • s.scelza2 15. Oktober 2016, 12:05

    Che tenero
    ciao S.
  • BluesTime 15. Oktober 2016, 11:46

    ein kleiner trotzkopf
    lg