Überraschungsgast

Überraschungsgast

547 6

Wulf von Graefe


Premium (World), Ostfriesland

Überraschungsgast

Große Rohrdommel, 23.1.2016

Mangels geeigneter Lebensräume ist hier bedauerlicher Weise eigentlich keine Gegend für diesen Reiher im Uhuhemd.

Aber winters kommen doch wohl einige aus kälteren Gefilden hier auf dem Weg gen Holland vorbei und versuchen dann eine Weile an Gräben auszuharren, wie man auch immer wieder einmal von den Jägersleuten hören kann, deren Hunde doch effektivere "Monitoring-Methoden" beherrschen als der gemeine Feld- und Ufer-Orni ;-)
So ist die eigentliche Überraschung wohl weniger, dass so ein Vogel hier überhaupt vorkommt, als doch mehr dass er da plötzlich gestern "einfach so" am Wegrand steht.

Kommentare 6

  • Harry Kälin 24. Januar 2016, 16:34

    Das ist in der Tat eine beneidenswerte Beobachtung, die ich so auch noch hie haben konnte (so freistehend).
    Richtig stark!

    VG Harry
  • Stefan Albat 24. Januar 2016, 14:00

    wow - um das Motiv beneide ich Dich ein wenig :-)
    Bei uns sind die Rohrdommeln generell sehr sehr selten geworden.
  • B. Walker 24. Januar 2016, 11:09

    Herrlich, Wulf.
    Und wirklich erstaunlich, was bei Dir so alles am Wegrand steht.
    LG Bernhard
  • Hans-Rudolf Gygax 24. Januar 2016, 10:08

    Hallo Wulf von Graefe,
    ja ist auch für mich eher ungewöhnlich das die
    Rohrdommel so offen ohne Deckung dastand.
    Wenn ich mal eine sehe, steht sie Stundenlang im Schilf
    fast ohne Bewegung.
    Jedenfalls gratuliere auch ich zu diesem guten Bild!
    LG,Hansruedi
  • Jürgen Dietrich 24. Januar 2016, 9:28

    Erstaunlich finde ich auch die sehr offene Umgebung , das ist sonst überhaupt nicht der l Geschmack der Rohrdommeln.
    VG Jürgen D.
  • Axel Sand 24. Januar 2016, 9:13

    Ich gratuliere Dir zur Rohrdommel.
    o schlimm war das mit der Bläherei gar nicht :-)