... Scheinaltar ...

... Scheinaltar ...

876 18

Wolfgang Weninger


Premium (World), Katzenberg

... Scheinaltar ...

... in der Katharinenkirche in Graz ...
... was hier wie bunter Marmor aussieht, ist bemaltes Holz ...
... und an diesem Altar ist auch kein Allerheiligstes zu finden ...

Kommentare 18

  • Gabi Eigner 4. Juni 2009, 10:21

    Wunderschön. Hätte nicht gedacht, dass das kein Marmor ist. Wie man sieht, geht es auch billiger ;-)
    lg Gabi
  • .S.H.E. 3. Juni 2009, 12:50

    Hast Du "auf Holz geklopft"? ;-) :-)

    Eindrücklicher Altar!
  • Kerstin Kühn 2. Juni 2009, 12:44

    Da haben sie neben dem Marmor aber auch einen Teil Granit täuschend echt nachgemacht...obwohl ich es für Marmor teilweise etwas übertrieben bunt und üppig finde.
    Gruß
    Kerstin
  • Charly Winkler 1. Juni 2009, 23:35

    Heutzutage bescheisen sie uns mit Kunstkäse - und Kürbisskernen aus China ....
    Früher wars eben Kunstmarmor ...
    aber da ja die Gläubigen- ahno dazumal- nicht so weit an das allerheiligste ran durften... war ja dieses täuschungsmanöver null problem -:)))

    lg - schöne woche

    charly
  • silent-nature 1. Juni 2009, 23:10

    Wunderbare Arbeit auch das Bild
    lg, Gerhard
  • F A R N S W O R T H 1. Juni 2009, 23:05

    Ist sicher billiger und schneller herzustellen.
    Danke für den Hinweis.
    gruss, mario
  • KaPri 1. Juni 2009, 22:22

    ist das einer von jenen, vor denen schein-ehen geschlossen werden?

    ;-)
  • Inge Köhn 1. Juni 2009, 22:08

    Egal aus welchem Material - er sieht wunderschön aus.
    LG Inge
  • Helmut Burkard 1. Juni 2009, 20:44

    Gratuliere, die Kontraste bestens gemeistert und auch alles so schön gradgestellt!
    Unter dem (richtigen) Namen Katharinenkirche werden die wenigsten GrazerInnen die Kirche kennen, wir sagen normalerweise einfach: Mausoleum...
    LG Helmut
  • Sylvia Schulz 1. Juni 2009, 15:30

    das hat man in vielen Kirchen, Mamor war einfach zu teuer, aber als Laie sieht man es kaum...
    sehr schöne Aufnahme
    lg sylvia
  • Helmut Johann Paseka 1. Juni 2009, 14:05

    . . dafür ist es aber täuschend ähnlich . . und wahrscheinlich auch nicht viel billiger . .

    herzlichst Helmut
  • Gerlinde Weninger 1. Juni 2009, 13:27

    Marmor ist halt teuer, das ist die Billigvariante, war eine Zeit lang üblich!
    liegrü die gerlinde
  • Felix Büscher 1. Juni 2009, 12:25

    Wunderschön!
    LG, Felix
  • Edeltrud Taschner 1. Juni 2009, 12:13

    Hervorragende Architekturfotografie !
    Kirchen sind schwierig zu fotografieren, aber Du hast es bestens gemeistert.
    LG Edeltrud
  • Sibille L. 1. Juni 2009, 11:13

    Die Wette hätte ich auch gehalten, daß hier Marmor verarbeitet wurde. Sieht sehr echt aus.
    Klasse fotografiert.
    LG Sibille