2.303 7

Hilmar Brunow


Premium (Pro), Wermelskirchen

Pelletsilo_0024b

Eine etwa 30m hohe Siloanlage aus Alu-Zylindern wird über Tanksilotransporter fast täglich befüllt.
Aus den Kunststoffpellets werden Folien für Tüten aller Art gewalzt.
Welche Aufnahme gefällt Dir?
Die schräge, die zentrale oder die Ansicht mit Liefertruck in Kippstellung?

Kommentare 7

Bei diesem Foto wünscht Hilmar Brunow ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Andreas Wobig 18. September 2019, 11:43

    Blankes Metall muß glänzen, polierter Edelstahl (oben links) erst recht. Das hast Du hier am besten rübergebracht. Gestaltung ist tadellos. MMn handelt es sich um mattierten Edelstahl, während die Kippsiloauflieger aus AlMg4,5Mn hergestellt werden und wegen des Abriebs gerne auch eine Innenbeschichtung haben oder auch neuerdings aus GfK (Hersteller Spitzer) sind.

    P.S.: Es handelt sich um Kippsiloauflieger, auch wenn die ähnlich wie Tanks aussehen (Tank ist immer nur für Flüssigkeiten oder Gase).

    LG
    Andreas
    • Hilmar Brunow 18. September 2019, 17:54

      Hallo Andreas,
      da habe ich als Fahrzeugbauer doch was dazu gelernt!
      Für mich sahen Saft-/Zucker-/Marmelade-/Sirup-/Getreidetransporter bislang gleich aus. Erst bei Gas / Flüssiggas war mir ein Unterschied bewußt.
      Ich habe bislang angenommen, daß Lebensmitteltanks später im "Downgrade" auch Chemie oder Pellets fahren. Nur die Kipphydraulik ist nicht vorhanden bzw. das Fahrgestell ist nicht selbsttragend.
      Wahrscheinlich hat ein Kippsilo nur einen Einstieg, während Lebensmitteltanks pro Zone einen Einstieg haben.

      lg hb
    • Andreas Wobig 19. September 2019, 9:55

      Hallo Hilmar,
      bei Silofahrzeugen gibt es vier Bauformen, zwei veraltete (Banane, Kiste [nur für Rieselgüter]) sowie Euter (wie bei der Kuh) und Kippsilo.
      Auch der Silo-Kipper hat 4-6 Mannlöcher, aber im Gegensatz zum Tankwagen ist der Behälterinhalt nicht unterkammert und ohne Schwallwände.

      Bei Tankwagen wird das Material je nach Ladegut gewählt, V2A für Lebensmittel, V4A für Gefahrgut und AlMg4,5Mn für neutrale Flüssigkeiten.

      LG
      Andreas
  • felipe Martínez Pérez 11. August 2019, 3:46

    Excelente composición.
  • Kluvich Peter 4. Oktober 2018, 13:17

    Einfach was besonderes deine Fotos , ein Meisterwerk .

    L:g

    Peter
  • Fred Dahms 10. August 2018, 21:25

    Ganz stark. Eine Aufnahme ganz nach meinen Geschmack.
    KLASSE    gefällt mir ausgezeichnet
    Gruss FRED
    • Hilmar Brunow 10. August 2018, 21:36

      danke, heute hat auch die Auflösung gestimmt, im ersten Versuch war die Kamera unbemerkt auf grobe Auflösung geflutscht.

Informationen

Sektionen
Ordner Technik
Views 2.303
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G1 X
Objektiv 15.1 - 60.4 mm
Blende 10
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 60.4 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten