Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
600 13

Monika Paar


Free Mitglied, Graz

Paradiesvogel

1773 war der Pflanzensammler Francis Masson am Kap der Guten Hoffnung unterwegs und sammelte exotische Pflanzen für seinen Auftraggeber, den berühmten englischen Botaniker Joseph Banks. Dieser fand die eigenartige Blume mit dem Kranichkopf derart beeindruckend, dass ihr einen königlicher Name gab: „Strelitzia reginae“. Man nennt sie auch Papageien- oder Paradiesvogelblume.
Aufgenommen im Botanischen Garten Graz.

Kommentare 13

  • Sibylle C. 3. März 2006, 10:17

    einfach schön.

    LG,Sibylle
  • Edeltrud Taschner 2. Januar 2006, 21:31

    Sehr schön !!!
    Wie eine bunte, moderne Skulptur.
    Sehr schöne Aufnahme !
    LG Edeltrud
  • Johannes Ekart 30. Dezember 2005, 23:25

    Eine wunderschöne Blüte
    lg
    Johannes
  • Piroska Baetz 30. Dezember 2005, 13:43

    wundervolle blumenfoto
    lg. piri
  • Horst Hohmann 30. Dezember 2005, 10:13

    Herrliche Blüte und tolle Farben, schön aufgenommen.
    Gruß Horst
  • Maren Arndt 30. Dezember 2005, 8:07

    Sehr schön fotografiert, liebe Monika..
    und wie immer ein lehrreicher Text. Viele besondere Pflanzen hast du uns in diesem Jahr gezeigt und erläutert.
    Ich finde das wunderbar und bin immer wieder gespannt.

    Ich wünsche dir ein gutes Jahr 2006, Glück und vor allen Dingen Gesundheit.
    Herzlichst
    Maren
  • Christiane K. 30. Dezember 2005, 7:39

    Ach ist die schön. Ich mag diese Blume. Leider waren die im Palmengarten Frankfurt neulich schon etwas gebeutelt.
    LG Christiane
  • Siegfried G. und Charlotte G. 30. Dezember 2005, 7:08

    Eine wunderschöne Aufnahme!
    LG Charlotte


  • Ilse Jentzsch 30. Dezember 2005, 6:17

    Diese Farbenvielfalt ist wunderschön!
    Herzlich grüßt Ilse
  • JörgD. 30. Dezember 2005, 0:31

    Die hab ich mal im Botanischen
    Garten in Puerto de la Cruz/Teneriffa
    fotografiert und mühselig freigestellt...
    Dort gibt es auch noch eine gigantischere,
    leider etwas farblosere Verwandte. Auf den
    Kanaren ist sie ein beliebtes Urlaubsmitbringsel.
    lg ded
  • Petra Berns 29. Dezember 2005, 20:26

    tolle Aufnahme von dieser Blüte
    Liebe Grüße Petra
  • Sylvia M. 29. Dezember 2005, 19:49

    Liebe Monika, diese wunderbare Blume habe ich auch in Südafrika bewundert. Seither kriege ich öfter mal eine geschenkt oder manchmal kaufe ich mir auch eine.
    Hält sehr lange und ist ein toller Blickfang. Genauso wie dein Foto.
    LG und guten Start ins Neue Jahr. Gesundheit, Glück und Zufriedenheit mögen deine Begleiter sein.
    Sylvia
  • Hartwig U. Marion Falk 29. Dezember 2005, 19:19

    Diese Pflanze wird ihrem Namen wirklich gerecht - sehr schön diese Farben und superinteressant die Form. Kein Wunder, daß dieser Vergleich gezogen wurde.
    Danke für die Erläuterungen zu dieser schönen Aufnahme.
    LG Marion & Hartwig