Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

ohne Filter

kleine Polfilterstudie -
mein Bild ohne, Ellens Bild mit Polfilter!
Ansonsten ist eine gewisse Ähnlichkeit von Motiv und Bild nicht ganz zu leugnen*g*
Zur besserern Unterscheidbarkeit wurde die Rahmengestaltung variiert;-)

f8, 1500s, 15mm, ISO100

hier ellens Version:

Polfilterhimmel
Polfilterhimmel
el len



Ich muss gerade feststellen, dass mein Upload-Limit überschritten ist, ich also morgen kein Bild einstellen kann. Drum heute:
bye, bye bis in zwei Wochen. bin in Urlaub mit der Familie in der Provence!

Kommentare 21

  • Peter Fritschi 13. Juni 2007, 18:53

    Was für eine traumhafte Stimmung. Zum Glück hast Du es festgehalten. Sowas muss man einfach ablichten!!! Bin ganz begeistert!!!!!!
    LG
    Peter
  • Manuel Gloger 13. Juni 2007, 0:01

    Die Wirkung des Polfilters ist gut zu erkennen. Der Himmel wirkt deutlich satter, aber die Wolken haben weniger Struktur als bei Dir. Beide Bilder haben ihre Berechtigung, aber Deine Aufnahme wirkt wesentlich freundlicher.
    LG Manuel
  • Gerhard Barth 25. Mai 2007, 14:06

    Ohne einen Vergleich vorliegen zu zu haben ist beides als sehr gut zu beurteilen. Mit Vergleich tendiere ich zu "ohne Polfilter". Für meinen Geschmack eine natürlichere Darstellung.
    Grüße Gerhard
  • Manfred Schmidt 24. Mai 2007, 21:44

    Schöne Lehrbeispiele. Ich finde die Version ohne Filter natürlicher.
    Gruß Manfred
  • Jo Kurz 24. Mai 2007, 17:55

    eine interessante gegenüberstellung.
    und es stellt sich mir keineswegs die frage nach entweder oder, sondern es sind zwei unterschiedliche bilder!
    gruss jo
  • Ingrid Vetter 24. Mai 2007, 17:13

    Der Vergleich ist sehr schön gelungen, mir persönlich gefällt deine Variante besser, da die Farben für mich einfach natürlicher und wärmer aussehen.
    LG Ingrid
  • Eifelpixel 24. Mai 2007, 17:08

    Ein Polfilter verstärkt schon das Blau und den Kontrast. Schön den Vergleich zu sehen.
    LG Joachim
  • Angelika Und Uwe Ronneberg 24. Mai 2007, 15:16

    hallöchen stefan...
    da komm ich ja gerade noch rechtzeitig, um dir
    ganz viel freude an dem °besonderen licht° in der provence zu wünschen !!!
    der polfilter macht m i r grün und gelb einer lanschaft
    zu kühl...deswegen mag ich dein bild sehr viel lieber !!!
    frisch, warm...leuchtend....herzlicher ;-)))
    wolkengebilde über wasserlandschaften vertragen die
    polfilterung glaube ich besser.......
    ich wünsch dir einen herzerfrischenden urlaub
    liebe grüsslein
    angelika
  • Marco Schweier 24. Mai 2007, 14:05

    Das ist interessant, dieser Vergleich. Ich mag den Polfilter, er bringt den Himmel so schön zur Geltung. Aber wie immer ist das Geschmacksache und hängt natürlich auch stark vom Motiv ab. Beide Versionen zeigen eine sehr schöne Kulturlandschaft.
    Gruss Marco
  • Micha Grätzbach 24. Mai 2007, 13:44

    Sehr interessanter Vergleich ... ellen hat es wohl auf den Punkt gebracht: nicht "welches ist besser", sondern "was ist meine Intension". Möchte ich den Himmel BETONT miteinbeziehen (in der Gestaltung wie in der Dramatik), ist ein Polfilter wohl unerlässlich. Möchte ich eine "unverfälschte" natürliche Stimmung zeigen, ist ein Polfilter wohl eher außen vor zu lassen ...
    Grüßle :-)

    PS: ... wünsche einen schöööönen und erholsamen Urlaub!! :-)
  • Don Papparazzo 24. Mai 2007, 13:02

    auch ohne filter nicht zu verachten
    wünsch dir nen schönen urlaub!!!
  • Petra-Maria Oechsner 24. Mai 2007, 13:00

    sehe das wie el len..es gibt kein entweder oder......es gibt verschiedene darstellungen eines motivs und genau das ist das interessante....
    deinen vergleich finde ich aber mal gut....das bild sowieso....:-))
    provence....toll......da waren wir auch schon oft....schöne gegend, viele alte gemäuer und natürlich das meer...
    ich wünsch euch ganz viel spaß und gute erholung..:-))
    lg petra
  • FRANCESCO SABETTI 24. Mai 2007, 11:39

    molto bella
  • el len 24. Mai 2007, 11:23

    ;-))) Is für mich keine Glaubensfrage - ob mit oder ohne Filter - is für mich mehr ne Frage gefällt mir in dem Moment oder eben nich ;-) Auch der Polfilter lässt einige Variationsmöglichkeiten zu ;-)
    Ich mag aber diese Landschaft einfach!
    lg ellen
  • britt-marie 24. Mai 2007, 10:38

    ich finde dein bild ohne wirklich sehr gut, es hat genügend kontrast und sie farben sind satt und klar
    lg beba