722 13

Nagelfleck

Aglia tau

Ich war nicht schlecht überrascht, als ich in einem umliegenden Waldgebiet bei Dormagen diesen Falter entdeckte. Erst sah ich einfach etwas großes fliegen und dachte, es sei ein Tagfalter. Doch dann, als er sich weit unten auf dem Boden setzte, sah ich, was ich entdeckt hatte. Ich habe diesen wunderschönen Nachtfalter, der zu der Familie der Spinner gehört, noch nie zuvor gesehen. Leider hat er seine Flügel nicht aufgespannt, denn dann sieht er noch prachtvoller aus.
Er ist in Laubwäldern zu finden, vor allen solchen mit hohem Buchenanteil. Die Flugzeit fällt meist mit dem Laubaustrieb der Buche zusammen. Die Weibchen sind vorwiegend nachtaktiv, fliegen aber oft bereits in der Dämmerung. Dagegen sieht man die Männchen fast ausschließlich tagsüber in zielgerechtem Zickzackflug dicht über den Boden durch Buchenwälder sausen, wo sie nach paarungswilligen Weibchen suchen.

Eines meiner Bilder wurde für die Galerie vorgeschlagen:
Danke Katja !

Meine erste dieses Jahr
Meine erste dieses Jahr
† Dieter Goebel-Berggold

Kommentare 13

  • Martin Gratz 9. Mai 2009, 10:07

    Hallo Dieter,ein Makro der Spitzenklasse auch die Info steht in nichts nach.
    LG Martin
  • Rainer Rottländer 5. Mai 2009, 23:37

    Eine Fantastische Aufnahme, der Focus und die Darstellung, einfach Spitze. Ein toller Schnappschuß ist dir da gelungen Dieter.
    LG Rainer
  • Stefan Sprenger 4. Mai 2009, 22:58

    Sehr schöne Aufnahme, der Schärfeverlauf ist Dir gut gelungen.

    LG
    Stefan

    Kleine Spinnenragwurz 09
    Kleine Spinnenragwurz 09
    Stefan Sprenger
  • Gunther Hasler 4. Mai 2009, 21:15

    Schon interessant, schön, daß du ihn erwischt hast!
    Das präzise Makro zeigt ihn klasse und auch der namensgebende Nagel ist deutlich zu sehen! :)
    LG Gunther
  • Anla 4. Mai 2009, 20:24

    Wieder so schön wie von Dir gewohnt !!
    Der Kopf hat was von einem Hasen :-))
    Gruß Anla
  • Anna Maria Kremser 4. Mai 2009, 19:16

    Ein wunderschönes Marko!
    LG Anna Maria
  • Klaus Sanwald 4. Mai 2009, 19:07

    Gratuliere Dieter, jetzt hast Du auch einen gefunden und auch perfekt abgelichtet.
    LG Klaus
  • Ralf K. S. 4. Mai 2009, 18:49

    Gratuliere :)
  • Gitti Moser 4. Mai 2009, 17:53

    Was für ein hübscher Kerl! :o)
    Ich kann dir nachfühlen, wie du dich gefreut hast, ihn zu entdecken!
    Gratuliere, Dieter!
    LG Gitti
  • Charly 4. Mai 2009, 15:53

    So ein Glück möchte ich auch mal haben. Also ab in den Buchenwald *g*. Dir ist eine wunderbare Aufnahme gelungen, ich gratuliere. Zu diesem Thema beitragen kann ich zwar auch etwas, aber es handelt sich um einen Falter aus "heimischer Zucht" sozusagen. Fotografiert bei der Entlassung in die Freiheit.
    LG charly
  • Gila W. 4. Mai 2009, 13:44

    Ein wirklich toller Fund!
    Nur selten gelingt die Aufnahme eines Nachtfalters so gut. Bei dir wurde es perfekt.
    LG Gisela
  • Eckhard Klöckner 4. Mai 2009, 12:45

    Ausgezeichnet! Das ist der Traum eines jeden Naturliebhabers, diesen Falter einmal ruhig sitzend vorzufinden. Es beeindruckt mich immer wieder, diese großen orangebraunen "Nachtfalter" in unseren Wäldern am Tag fliegen zu sehen.
    Gruß Eckhard
  • el len 4. Mai 2009, 12:06

    Leider kenn ich mich lange nicht so gut aus wie Du - was die Besonderheit des Falters an sich angeht - aber das Foto ist auf jeden Fall etwas besonders. Wieder mal beeindruckend scharf und detailliert!
    lg ellen