Komplementär Kontrast

Komplementär Kontrast

3.694 5

Wiebke Q-F


Premium (World), Haren

Komplementär Kontrast

Die Streifenwanze erreicht eine Körperlänge von 8 bis 12 Millimetern. Sie ist durch ihr auffälliges, namensgebendes Streifenmuster unverwechselbar. Sie trägt auf der Oberseite sechs schwarze Längsstreifen auf rotem oder gelbrotem Grund. Die Unterseite ist rot und trägt schwarze Punkte. . Die Fühler und Beine sind schwarz. Man findet die Streifenwanze an Doldenblütlern.hier an einer an Pastinake.

Kommentare 5

  • Burkhard Wysekal 22. Juli 2017, 12:39

    Ab und zu finde ich die auch mal. Hat aber stark nachgelassen. Am häufigsten sehe ich die Lederwanzen.
    Eine schöne Aufnahme hast Du mitgebracht.
    LG, Burkhard
  • MariaSch 20. Juli 2017, 20:44

    Toller Farbkontrast!
    LG Maria
  • alicefairy 20. Juli 2017, 17:10

    Die leuchten nur so heraus aus em Grün
    Lg Alice
  • IngoR 20. Juli 2017, 16:24

    Ja, die Farbkombination ist klasse. Die Wanze ist in meiner Gegend recht häufig zu finden. Du zeigst ein sehr schönes Foto von ihr.
    Viele Grüße, Ingo
  • Joachim Kretschmer 20. Juli 2017, 14:42

    . . da hast Du ein schönes Exemplar erwischt, eine wunderbare Farbgebung in herrlichem Umfeld . . . Viele Grüße sendet Joachim

Informationen

Sektion
Ordner Krabbeliges
Views 3.694
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ101
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 9.1 mm
ISO 800

Gelobt von