Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

in der Zeit gefangen

in der Zeit gefangen

307 11

Kommentare 11

  • Guido M. Simons 25. Januar 2006, 17:37

    klasse Bildaufteilung, handy und "Stäbe" kommen gut. SG - Guido
  • Elfriede Hochholzer 23. Januar 2006, 16:40

    Wo war gleich noch der Knopf...????
    ...der mich hier rausbringt.....aus diesem Gefängniss??
    Bei diesem Bild.... "muss"... man nachdenken...!!
    Liebe Grüße
    Elli
  • Doris H 23. Januar 2006, 8:40

    Das Bild erzeugt eine sehr nachdenkliche, aber auch verträumte Stimmung. Gut eingefangen und das auch trotz oder wegen der verschmutzen Scheiben.

    Allerdings, ergeht es mir Handymässig gesehen so wie Theresia. Ich bevorzuge den direkten Kontakt und benutze es nur im Notfall. Hoffnungslos altmodisch ;-)))

    LG - Doris
  • Jackie Frei 23. Januar 2006, 7:36

    feiner ausschnitt, das dreckige fenster (damit nicht der handabdruck gemeint) gibt dem bild eine interessante textur. bow...schönes sommerlicht, ich freu mich schon wieder.
    lg jackie
  • Elrie 23. Januar 2006, 6:41

    Wohl eher ans Handy gefesselt..... Eine typische Erscheinung aus der "Hierzeit", manchmal glaub ich schon, ich bin nicht mehr normal, nur weil ich nicht aller 10 Minuten nach meinem Handy schaue oder ne SMS schreibe..... Klasse finde ich den Blickwinkel so durch das Fenster! LG Elke
  • Lady Edel 22. Januar 2006, 15:49

    Eine sehr imposante Aufnahme.
    LG
    Edel
  • Theresa Rossi 22. Januar 2006, 14:01

    Mein Handy müsste schon seit Monaten mal wieder aufgeladen werden, also ich kann den verträumten Blick dahin nicht nachvollziehen *gg*.
    LG Theresa
  • Detomaso 22. Januar 2006, 13:46

    Schönes Bild!
    lg tom
  • Günter K. 22. Januar 2006, 13:34

    @sanne, eine interessante betrachtungsweise, ein rahmen, an den man sich gebunden fühlt oder nicht ;-)
    @ ralf schöner, erheiternder kommentar, war eine fahrende anstalt auf schienen, gefangenentransport ;-)

    lg günter
  • Ralf D.-K. 22. Januar 2006, 13:32

    Gut, dass es heute schon Trockenrasierer für Damen gibt, die gerade nicht in Freiheit sind ;-))
    Ich finde das Licht interessant.
    Die Anstalt müsste mal wieder Fenster putzen ;-)
    LG Ralf
  • Sanne H. Echt 22. Januar 2006, 13:30

    zeit ist eine illusion, folglich sind alle menschen frei... ;o)