Ein rotes Schmuckstück aus dem Wald, ein Kelchbecherling (Sarcoscypha) *

Ein rotes Schmuckstück aus dem Wald, ein Kelchbecherling (Sarcoscypha) *

sARTorio anna-dora


Premium (Complete), Kandersteg

Ein rotes Schmuckstück aus dem Wald, ein Kelchbecherling (Sarcoscypha) *

Da habe ich mich ja schon gefreut, denn ich hatte noch nie einen Becherling entdeckt! Ich kenne ihn nur von den so eindrücklichen Fotos unserer Mykologen!

* IngoR schreibt mir zu diesem Foto: "Neben dem "... austriaca" gibt es noch andere Kelchbecherlinge, die man eigentlich nur mikroskopisch voneinander unterscheiden kann."

Herzlichen Dank, Ingo, für deine interessante Bemerkung!

Aufnahme vom 2. April 2016 im Wald von Kandersteg.

Kommentare 31

  • Tom EPL 1. Mai 2016, 17:45

    Das ist ja ein kräftiges Rot. Den Pilz kenne ich auch noch nicht. Sieht richtig gut aus.
    LG Tom
  • ewasta 6. April 2016, 14:34

    Den kenne ich auch nicht. Wundervoll ist er. Danke fürs Zeigen.
    LG ewasta
  • beasternchen 5. April 2016, 15:16

    Ich muss gestehen, dass ich erst bei dem Link
    nachschauen musste, um zu sehen, dass das
    ein Pilz ist. Ich kenne ihn nicht und hab auch
    noch nie ein Foto davon gesehen.
    Die rote Farbe springt einem gleich ins Auge.
    Herrliche Aufnahme!!!
    LG Bea
  • tanu676 4. April 2016, 19:53

    unglaublich wie der leuchtet
    du findest immer wieder wundervolle Dinge die dir die Natur dort bietet
    grüssli
  • Bernd Dietrich 4. April 2016, 14:44

    Ein Topf Tomatensuppe mitten im Wald. Was Du immer so entdeckst...
    Mir läuft das Wasser im Mund zusammen
    Bernd ;-)
  • Manfred Ruck 4. April 2016, 8:11

    Ganz fantastisches , außergewöhnliches Motiv wunderbar auf den Chip bekommen , mein Kompliment ,

    Manfred
  • Peter Führer 4. April 2016, 7:02

    Tolles hast du da entdeckt, was für eine Farbe, noch nie gesehen !
    LG Peter
  • Karl Böttger (kgb51) 3. April 2016, 20:20

    Der sieht richtig schön aus. Gratuliere zu dem schönen Fund und dem guten Foto.
    LG Karl
  • Wolfgang Zeiselmair 3. April 2016, 18:50

    Das ist natürlich eine Hammerfarbe - wächst leider bei mir nicht :-(
    Servus
    Wolfgang
  • claudia scheuber 3. April 2016, 16:33

    was für ein fund ! gratuliere dir. lg.claudia
  • Marion Hörth 3. April 2016, 14:47

    Ich sehe schon, ich muss im Wald noch viel genauer hinschauen ! Sieht fantastisch aus , Dein toller Fund !
    HG Marion
  • Daniel Streit 3. April 2016, 12:54

    Ich wollte schon nach dem Durchmesser fragen, weil mich die Grösse interessiert. Wenn ich mit dem Nadeln vergleiche schätze ich 30 x 20 mm. LG Daniel
  • Harry Kälin 3. April 2016, 12:45

    Das knalligste und zugleich natürlichste Rot, das ich je gesehen habe! Im wahrsten Sinne des Wortes direkt von der Natur. Heeerlich!

    VG Harry
  • Willi von Allmen 3. April 2016, 12:24

    Unbekannte, schöne, neue, fremde Welt.

    Unglaublich, und sehr schön fotografiert!

    lg Willi
  • nala 2 3. April 2016, 11:36

    Wunderschön anzusehen - ein kleines Wunderwerk der Natur!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Dir nala!