Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die erste Herbstzeitlose

Die erste Herbstzeitlose

232 14

Andreas E.S.


World Mitglied, Nord-Eifel

Die erste Herbstzeitlose

Beim heutigen Spaziergang wurde ich gnadenlos mit der Tatsache konfrontiert, dass der Sommer vorüber ist, denn die erste Herbstzeitlose stand am Weg in einer Wiese. So schön diese Pflanze auch blüht und hier sogar mit einer kleinen Fliege besetzt ist, so sehr stimmt mich dieser Hinweis auf den kommenden Herbst traurig.

Ich wünsche allen Freunden und Besuchern einen guten Wochenbeginn mit wenig Regen.

Kommentare 14

  • Tuny Hilger 1. September 2014, 13:22

    herrliche Präsentation...die auch mich mit Wehmut erfüllt.
  • Elke Führer 28. August 2014, 12:16

    Andreas, der Herbsthasser ;-)
    Er hat doch so wunderschöne Farben.
    Ich weiß: Wenn die Farben am Boden liegen, musst Du sie aufrechen. Das hat man von großen Grundstücken ;-)))
    Liebe Herbstgrüße
    Elke
  • Ingeborg K 24. August 2014, 11:35

    Ich mag diese schönen Blüten. Aber Mitte August Herbstzeitlose und nachts selbst hier unter 10 Grad - das scheint die Klimaerwärmung zu sein.
    LG Ingeborg
  • Trautel R. 23. August 2014, 13:19

    jetzt schon? da staune auch ich sehr, freue mich jedoch auch über die gut festgehaltenen blüten.
    lg trautel
  • Ingrid Sievers 22. August 2014, 22:19

    Eine bezaubernde Blume.Das hat sich auch die kleine Fliege gesagt,die auf ihr gelandet ist,und irgendwer hat am Bluetenblatt geknabbert.Nun kommt bei Euch erstmal der "Altweibersommer"mit herrlichem Licht und Spinnweben.Bei uns wird es schon wieder heller,der Fruehling kommt.LG von Ingrid
  • Brigitte Hoffmann 21. August 2014, 14:20

    Man kann es nicht übersehen: Der Herbst ist im Anzug!
    Wir haben gestern im Venn die ersten roten Blätter auf der Amerikanischen Eiche gesehen.
    Grüßli Brigitte
  • Frank Sorgatz 21. August 2014, 8:52

    Kein Winter, kein Sommer und jetzt schon den Herbst vor der Türe. Es ist schon gruselig.
    Davon abgesehen, ein schönes Bild von der Herbstzeitlosen.
    VG Frank
  • Hans Joachim Junglas 19. August 2014, 23:00

    einer der Pflanzen, vor deren Giftigkeit ich als Kind immer gewarnt wurde. Und leider verwechseln Bärlauchsammler diesen manchmal -mit fatalen Folgen- mit der Herbstzeitlosen. Aber das Foto zeigt die Pfalnze in voller Schönheit.
    Viele Grüße, eine gute Woche.
    Hans Joachim
  • Nordeifeler 19. August 2014, 20:13

    Hallo Andreas,ist doch schön daß überhaupt,bei dieser Augustkälte noch was zum Blühen kommt,da freut man sich auf jeden bunten Flecken in der Natur..
    Ich grüße euch Kai..
  • Eifeljäger 18. August 2014, 20:14

    Ein schöner Farbtupfer nach den vielen Regentagen. So wie mir scheint hat auch die Sonne ihren Teil zu diesem Bild beigetragen. Mir gefällt es auch wenn es uns zeigt das der Sommer sich langsam verabschiedet.
    Ich wünsche dir eine gute und schöne Woche.
    Gruß, Franz
  • Schiefer Hubert 18. August 2014, 15:51

    Diese Pflanze passt gut zur kalten Jahreszeit(April im August). Diese Herbstpflanze hat sich dem momentanen Wetter angepasst und will wohl etwas Trost spenden. Schöne Darstellung dieser Pflanze.

    L.G. Hubert
  • diesunddas 18. August 2014, 14:54

    Also sind wir dem Herbst schon nah sehr schön Gruß vilja
  • smokeonthewater 18. August 2014, 11:06

    Und man könnte fast schon wieder die Heizung anwerfen. :-(
    LG Dieter
  • Brigitte Kuytz 18. August 2014, 6:43

    ein bezaubernder Anblick mit dem schönen Farben im Sonnenlicht
    ich wünsche Dir auch einen schöne Woche
    l. gr. Brigitte