Zurück zur Liste
breath of the blue rocks

breath of the blue rocks

9.998 26

Laila Pregizer


Premium (Basic), Braunschweig

breath of the blue rocks

es ist 1 Mensch im Bild!
wie immer reine Fotografie und Bodypainting und keine Montage o.ä.

"Metamorphosen - Verschwundene Körper"
Nach langer Zeit wieder etwas Neues aus dem Projekt
Wir waren zu viert auf der Vulkaninsel Lanzarote und haben ein paar neue Motive mit unserer neuen Bodypainterin erschaffen. Wir hoffen diese gefallen euch genauso gut wie die Fotos aus Deutschland der vergangenen Jahre.

Unser Team:
Uwe Schmida und ich (Fotografie)
(Modell)
NEU! Leonie Genè (Bodypainting & Hairstyling) http://www.leoniegene.de/

piedra de humana
piedra de humana
Uwe Schmida
*rocky mythology*
*rocky mythology*
Laila Pregizer
fabulous strand faerie
fabulous strand faerie
Laila Pregizer
el cactus humano
el cactus humano
Laila Pregizer

Kommentare 26

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • Matthew Pine 20. Mai 2013, 21:54

    Ist bestimmt ne Heidenarbeit, aber die Ergebnisse sind mehr als sehenswert ... Einfach super.

    LG
    Matthew
  • MrFeeling 30. November 2012, 13:23

    Integriert ...
    wundervolle Inszenierung ... schönes
    Ergebnis ... gefällt mir sehr gut ...
    :-) Lg Andrasch
  • Christa Regina 19. Oktober 2012, 11:38

    Einfach genial. Mittlerweile weiss ich, nach was ich
    suchen muss. :-)) Riesen Kompliment für Deine Fotos
    von Christa
  • Olaf Hofmann 1. Juli 2012, 10:23

    aufwendig und klasse....!
  • alivita 27. Juni 2012, 11:38

    Fabelhafte Arbeit! Klasse, dass ich den Weg hierher gefunden habe :)
    SG, alivita
  • Hacky1 5. Dezember 2011, 10:24

    wow meisterlich ein kleines kunstwerk
    gruss
  • kira2501 23. Juni 2011, 21:20

    auch das ist fantastisch., ich liebe es wie du die Menschen in die Natur integrierst
    LG Ute
  • Stephan Tijink 29. Mai 2011, 22:16

    sehr sehr gut.
  • Uwe Schmidt 3 28. Mai 2011, 11:59

    Kreativität. Interessante Umsetzung. Perfekte Technik.
    VG Uwe
  • Günther Ciupka 27. Mai 2011, 21:06

    das ist klasse gemacht.
    erst vor kurzem habe ich einen bericht über einen künstler gesehen, der ähnliches produziert, immer mit sich selbst im bild.

    grüße, günther
  • Conny.M 18. Mai 2011, 18:39

    Wunderschön! Echt gelungen und traumhafte Farben!
    ;-)
    LG,
    Conny
  • KaBu 14. Mai 2011, 14:59

    Danke für Deine Erklärung, der Gesichtsausdruck fiel mir auch gleich auf, besonders, weil man von Euren Models immer sehr entspannte Züge gewohnt ist.
    Die Location und damit das Bild ist trotzdem klasse, weil die Formen von Lauras Körper und die der Felsen so wunderbar harmonieren.
    Freue mich schon auf Euren nächsten Kalender,
    LG KaBu
  • Laila Pregizer 14. Mai 2011, 11:12

    @ Lucyanna. Adán, Ernesto, Manfred, Gudrun, Andreas, Sandra, Apoline: Danke sehr!
    @ Helge: Lieben Dank! Ich gebe es weiter :-)
    @ Friedhelm, Carlos, Isa, Kerstin: Vielen Dank! Das mit dem Gesicht wäre anders schöner gewesen, aber dann hätten wir das Motiv gar nicht machen können. Leider hatten wir in der Woche Lanzarote ziemlich schlechtes Wetter und mussten zu der einzig möglichen Zeit, wo dieses Motiv mit günstigeren Lichtverhältnissen (ohne Reflexe auf den Steinen und Schatten an Augen etc) hätte entstehen können, wegen Unwetter abbrechen. Dieser Zeitpunkt war während der Zeit wo wir da waren kein weiteres Mal gegeben (hat mit den Tidezeiten zu tun) und wir konnten es nur unter ungünstigeren Lichtverhältnissen wiederholen. Zudem war es sehr stürmisch und man musste jede Sekunde damit rechnen, dass die Felsen von kalten, mal niedrigen, mal hohen Wellen überspült wurden (soviel zur ihrer Entspannung). Ich lag selber von einer Welle umgeworfen mit Ausrüstung im Wasser und war klatschnass und froh, dass mein Rucksack wasserabweisend genug war... Der Ausdruck ist sicher eine Mischung aus Erwartung der nächsten Welle und Schlagschatten, die diesen Eindruck erwecken. Laura hat das wirklich prima gemeistert.
    @ Friedhelm: Nach der Flut wenn sie nass sind, haben sie für kurze Zeit diese Farbe.
  • Kerstin Schulz - Berlin 14. Mai 2011, 11:00

    Habe mit Freuden wieder ein neues Metamorphosen-Bild entdeckt und bin wieder begeistert! Allein der etwas gequälte Gesichtsausdruck stört mich...
    Grüße Kerstin
  • andrea aplowski 14. Mai 2011, 10:43

    Es ist hochinteressant was du aus einem Körper und Landschaft herausholst, bzw. wie du Beides in Einklang bringst.
    Wirklich beeindruckend.
    lg apoline

Informationen

Ordner Metamorphosen
Views 9.998
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten