2.085 11

Baumpieper

Endlich ist es soweit. Die Natur erwacht langsam aus dem Winterschlaf.
Der Baumpieper steht häufig auf der Spitze von Bäume oder Büschen. Das Männchen startet von dort zu einem Singflug und gleitet danach mit fallschirmartig ausgebreiteten Flügeln und nach oben gehaltenem, gespreitztem Schwanz zur Baumspitze abwärts.

Kommentare 11

Informationen

Sektionen
Ordner Vögel
Views 2.085
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS R
Objektiv 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Contemporary 015
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/2500
Brennweite 600.0 mm
ISO 640

Öffentliche Favoriten